S-, R-, U-Bahn, Tram, Bus
Impressionen

In der Nähe
weitere
Tür schließen
vorheriges
nächstes
Herzrhythmus
Informationen
Schienennetz Nürnberg-Fürth Schienennetz Nürnberg-Fürth Das Schienennetz im Stadtgebiet von Nürnberg und Fürth in stilisierter Darstellung.
FCF262B6-BC52-11D7-AE44-00034709FE0C Schienennetz Nürnberg-Fürth © da Mattone
(h)underwegs
Informationen
Mitnahme von Tieren Mitnahme von Tieren Auch Hunde und kleine Tiere in geeigneten Behältern können mitfahren, zum Teil sogar kostenlos.
357d7600-7942-df29-fbd9-a56e0b0eb737 Mitnahme von Tieren © Anita Kling
Wenn der Radweg mal wieder dicht ist
Informationen
Fahrradmitnahme Fahrradmitnahme Mit wenigen Einschränkungen können Fahrräder grundsätzlich in allen Verkehrsmitteln des VGN mitgenommen werden.
24C101EC-A6FE-11D7-AE44-00034709FE0C Fahrradmitnahme © Stefan
Urban Traffic
Informationen
KombiTicket: Fahren mit Eintrittskarte oder Flugschein KombiTicket: Fahren mit Eintrittskarte oder Flugschein In vielen Fällen fahren Sie kostenlos mit Ihrer Eintrittskarte oder Ihrem Flugschein.
684b7b82-4226-323f-3e46-4e11737f76b6 KombiTicket: Fahren mit Eintrittskarte oder Flugschein © Christian Radl
Blaue Nacht
Informationen
KombiTicket KombiTicket Eintrittskarte = Fahrkarte
C7A85316-A660-11D7-AE44-00034709FE0C KombiTicket © Uwe Niklas
Kommen und Gehen am Plärrer
Informationen
Knotenpunkte Nürnberg Knotenpunkte Nürnberg Informationen zu wichtigen Knotenpunkten in Nürnberg - Hauptbahnhof, Flughafen, Stadion und Messe
f85c4d28-dbd1-342a-cb12-efa970054c32 Knotenpunkte Nürnberg © Stefan
Kuss und Bahn
Informationen
Schienennetz Gesamtraum Schienennetz Gesamtraum Das komplette Schienennetz im Verbundgebiet in stilisierter Darstellung.
FCF26272-BC52-11D7-AE44-00034709FE0C Schienennetz Gesamtraum © Christof Heinz
Straße der Menschenrechte
Freizeittipp
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg Germanisches Nationalmuseum Nürnberg Größtes kunst- und kulturgeschichtliche Museum in Deutschland und eines der Bedeutendsten der Welt.
6f1f67d6-27b2-106d-4230-b31e30037ce3 Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Weißmainfelsen Ochsenkopf
Freizeittipp
Traumhaftes Fichtelgebirge Traumhaftes Fichtelgebirge Bergwandern: Bischofsgrün/Fleckl – Ochsenkopf (Asenturm) – Karches – Seehaus – Platte – Fichtelberg (Neubau)
d29180ef-5162-dafc-e3bd-c320cfcedae8 Traumhaftes Fichtelgebirge © VGN
Fünf-Seidla-Steig: Elch Bräu
Freizeittipp
Fünf-Seidla-Steig Fünf-Seidla-Steig Bierwanderung: Weißenohe – Gräfenberg – Hohenschwärz – Thuisbrunn
43bc7d86-c943-de57-2f4d-ba599961e195 Fünf-Seidla-Steig © VGN
Schwarzachklamm
Freizeittipp
Durch die Schwarzachklamm zum Jägersee Durch die Schwarzachklamm zum Jägersee Ochenbruck – Gsteinach – Schwarzachklamm – Brückkanal – Röthenbach b. St. Wolfgang – Jägersee – Feucht
30f89d76-647e-9e29-8e48-84e6cd28fa5b Durch die Schwarzachklamm zum Jägersee © Christian Radl
Aussichtspunkt Zankelstein
Freizeittipp
Auf und nieder, immer wieder Auf und nieder, immer wieder Pommelsbrunn – Zankelstein – Naturfreundehaus – Ruine Lichtenstein – Hohenstädter Fels – Michelsberg – Hersbruck r. d. Pegnitz
8a8ce2ca-a909-e7eb-0388-4a7909d54e27 Auf und nieder, immer wieder © VGN
Old West Ranch Cowgirl
Freizeittipp
Für kleine und große Cowboys und Cowgirls Für kleine und große Cowboys und Cowgirls Wandern mit Kindern: Burgbernheim-Wildbad – Wildbad – Old-West-Ranch – Naturschwimmbad – Barfußpfad – Hartershofen
7a27fefe-9b92-3902-321a-3b9001952e2f Für kleine und große Cowboys und Cowgirls © VGN
Kunst am Rothsee
Freizeittipp
Vom Rothsee zur Fuchsmühle Vom Rothsee zur Fuchsmühle Roth Bahnhof (Stadtspaziergang Roth) / Bahnhof Allersberg (Rothsee) – Birkach (Rothsee) – Heuberg, Umweltstation – Fuchsmühle – Hofstetten – Hilpoltstein
de131b8e-e997-6c95-bf6e-e56d8a729409 Vom Rothsee zur Fuchsmühle © VGN
Alter Steinbruch - Boulderfelsen
Freizeittipp
Auf Wallensteins Spuren Auf Wallensteins Spuren Unterasbach (Bahnhof) – Hainberg – Alte Veste – Rangaublick – Felsenkeller – Burgfarrnbach
ea9be70f-debf-4a6d-58d9-59036a51336c Auf Wallensteins Spuren © VGN
Sonnenuntergang auf dem Walberla
Freizeittipp
Übers Walberla nach Gräfenberg Übers Walberla nach Gräfenberg Kirchehrenbach – Walberla (Ehrenbürg) – Dietzhof – Mittelehrenbach – Regensberg – Kasberg – Gräfenberg
1d693591-91f7-fd2d-dfe6-c526e7eadb02 Übers Walberla nach Gräfenberg © Anne Grundig
Aussicht von der Mühlkoppe
Freizeittipp
Ins Schottental Ins Schottental Hartmannshof – Guntersrieth – Wüllersdorf – Schottenloch – Heldmannsberg – Mittelburg – Mühlkoppe – Pommelsbrunn
6112b5f6-7776-8cb3-90e9-a62890d70169 Ins Schottental © VGN
Röthenbachtal am Fränkischen Dünenweg
Freizeittipp
Traumpfade am Fränkischen Dünenweg Traumpfade am Fränkischen Dünenweg Röthenbach a. d. Pegnitz – Renzenhof – Birkensee – Ungelstetten – Winkelhaid / Feucht-Moosbach
eea34512-3a11-7e5f-c1a6-b285c76c777e Traumpfade am Fränkischen Dünenweg © VGN
Ossinger Hütte
Freizeittipp
Pendolino-Wanderung Pendolino-Wanderung Bergwandern: Neuhaus a. d. Pegnitz – Königstein – Ossinger – Pruppach – Riglashof (Zant) – Gaisheim – Albersdorf – Neukirchen (b. S.-R.) oder umgekehrt
6B8F001D-C985-4132-A1AC-5C0C091CD6DF Pendolino-Wanderung © VGN
Sittenbach Brücke
Freizeittipp
Mountainbike-Trail: Der Hohenstein Hammer Mountainbike-Trail: Der Hohenstein Hammer Der ultimative Feierabend-Kick von Osternohe nach Rupprechtstegen. Kurze Powertour am Rande der Fränkischen Schweiz. Start und Endpunkt erreicht ihr bequem mit dem Zug.
5b463839-60a0-1609-32fa-d869851c55ab Mountainbike-Trail: Der Hohenstein Hammer © VGN
Auf dem Fränkischen Zuckerhut
Freizeittipp
Zum Zuckerhut Zum Zuckerhut Bergwandern: Wöhr/Burggailenreuth – Burgruine Neideck/Druidenhain – (fränkischer) Zuckerhut – Wallerwarte – Schüsselstein – Pretzfelder Keller – Pretzfeld
b24b96c8-2256-2eb9-9885-7cbd619a47cb Zum Zuckerhut © VGN
Pfraundorfer See an der Kratzmühle
Freizeittipp
Altmühltal-Panoramaweg von Beilngries nach Kinding Altmühltal-Panoramaweg von Beilngries nach Kinding Beilngries Hafen (Stadtrundgang) – Schloss Hirschberg – Freizeitzentrum Kratzmühle – Felsentor – Kinding
a0d138ec-d1f5-fdfd-a366-0b48ff35dc23 Altmühltal-Panoramaweg von Beilngries nach Kinding © VGN
Die fränkischen Drei Zinnen
Freizeittipp
Frankens Drei Zinnen Frankens Drei Zinnen Weißenohe – Lillachquelle – Lilling – Kemmathen – Großenohe – Gräfenberg
eb2188ce-1b50-c7e6-8ee2-1988062730f3 Frankens Drei Zinnen © VGN
Klein Venedig Bamberg
Freizeittipp
Bamberg Bamberg Sehenswürdigkeiten, Stadtplan, GPS-Rundgang
54a3e5ad-f7b9-7033-5187-2e783ffadcea Bamberg © fotoboxfl
Burgruine Neideck im Wiesenttal
Freizeittipp
Zum Zuckerhut Zum Zuckerhut Bergwandern: Wöhr/Burggailenreuth – Burgruine Neideck/Druidenhain – (fränkischer) Zuckerhut – Wallerwarte – Schüsselstein – Pretzfelder Keller – Pretzfeld
b24b96c8-2256-2eb9-9885-7cbd619a47cb Zum Zuckerhut © VGN
Logo Verkehrsverbund Großraum Nürnberg GmbH
Fahrplanauskunft
Suche
S-, R-, U-Bahn, Tram, Bus

Einzelfahrkarten, Mehrfahrtenkarten und TagesTickets

  Einzel-
fahrkarten

Mehrfahrtenkarten

Tageskarten

 

5-Fahrten-Karten

10er-
Streifenkarten 

TagesTicket

Solo Plus
Erwach-
sene
Kinder (6–14 J.) / Fahrrad Erwach-
sene
Kinder (6–14 J.) / Fahrrad Erwach-
sene
Kinder (6–14 J.) / Fahrrad 1 Pers. 1–6 Pers.  (max. 2 ab 18 J.) 1)

Tarif-
stufe

Preis-
stufe
            Tag oder Wochenende 
S *) S 1,20 0,60 5,80 2,90
K K 1,70 0,80 7,80 3,90 3,70 7,60
Z **) Z 2,- 1,- 4,30  
A ***) A 2,50 1,20 11,90 5,90 5,30 9,10  
2 2 2,30 1,20

10,50

5,30

4,60 7,60

2+T

3 3,20 1,60 11,-
3

3+T

4 4,20 2,20

4

4+T

5

5 5,30 2,70 14,50

5+T

6

6 6,30 3,20

6+T

7

7 7,40 3,80

7+T

8

8 8,40 4,30 17,50

8+T

9

9 9,50 4,80

9+T

10

10 10,50 5,30
10+T und mehr

sofort ab Kauf gültig

Kurzstrecke, 1 Feld pro Fahrt

mind. 2 Felder pro Fahrt

Namenseintrag

Preisstand: 1.1.2014
Die Preise enthalten 7% MwSt.

*) Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Gunzenhausen, Hersbruck, Herzogenaurach, Hirschaid, Lauf, Rothenburg o. d. T., Treuchtlingen, Weißenburg (nur vor Ort erhältlich). Siehe auch VGN-Gemeinschaftstarif.

**) nur in Fürth und Erlangen; 5-Fahrten-Karte für Zone 400 erhältlich (Erw.: 9,60 €, Kind: 4,70 €)

***) nur in Nürnberg-Fürth-Stein (Zonen 100/200)

1) TagesTicket Plus Mitnahme: Gültig ganztägig Mo.–Fr. oder am Wochenende für bis zu sechs Personen (davon maximal 2 Personen ab 18 Jahre) bzw. für Fahrräder anstelle von Personen. Die Mitnahme eines Hundes ist frei. Weitere Informationen zum TagesTicket Plus.

Die Preisstufe (= auch Zahl der erforderlichen Felder) ersehen Sie bei der Wahl Ihres Fahrtziels am Automaten oder über die Fahrplan-Auskunft auf unserer Website.

Weitere Einzelheiten (Zuschläge 1. Klasse, Fahrradbeförderung) erläutern Ihnen die VGN-Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen. Beachten Sie auch die Hinweise auf den Fahrausweisen.

Fahrradmitnahme: Kein Beförderungsanspruch, bitte Ausschlusszeit bei der S-Bahn beachten. Ausführlichere Infos erhalten Sie in unserem Tipp zur Fahrradmitnahme.

Preisermittlung
  • In der Region und bei stadtgrenzüberschreitenden Fahrten (außer zwischen Nürnberg und Fürth) richtet sich der Fahrpreis nach der Anzahl der durchfahrenen Zonen und Teilzonen, dabei
    - erweitern neutrale Zonen (weiß
      unterlegt) die Zonengrenzen
    - zählt wiederholtes Befahren einer Zone  nochmals (Ausnahme Zone 200)
    - muss mindestens für 2, höchstens für 10 Zonen und eine Teilzone gelöst werden (Ausnahme:  Kurzstreckenfahrten)
  • 10+T = verbundweite Nutzung
  • Fahrausweisautomaten ermitteln bei Zieleingabe den Fahrpreis automatisch
  • Für folgende Stadtverkehre gilt die Preisstufe K (gesamtes Sortiment): Ansbach, Bayreuth, Forchheim, 
    Neumarkt, Roth und Schwabach
Teilzonen
  • beginnt oder endet die Fahrt in einer Teilzone, wird diese als +T zur übrigen Zonenzahl dazugezählt
  • beginnt und endet die Fahrt in einer Teilzone, zählt nur eine als +T, die andere als ganze Zone 
Kurzstreckenregelung
Region
  • Kurzstreckenfahrten (K) mit allen Fahrkarten möglich
  • Kurzstrecke = wenn nur eine Zone befahren wird
  • Kurzstrecke = wenn zwei aneinander grenzende Teilzonen befahren werden

stadtgrenzüberschreitend von/nach Nürnberg-Fürth-Stein in/von Region

  • Kurzstreckenfahrten (K) mit Einzelfahrkarte oder 5-Fahrten-Karte oder TagesTicket
  • Kurzstrecke = ab Einstiegshaltestelle zum übernächsten Tarifpunkt
  • an Haltestellen und Automaten hängen jeweils erreichbare Kurzstreckenziele aus
  • Die Regelung für Nürnberg-Fürth-Stein (Zonen 100/200) ist unter "Nürnberg, Fürth und Stein" dargestellt.

Spar-Rechner
Link Spar-Rechner
  Zeigt Ihnen, wie Sie bei uns günstig unterwegs sind.
Tür öffnen Tür schließen
Eine Auswahl aufregender Impressionen zeigen wir Ihnen hier...