schlie├čen
Logo
Sie waren hier: http://www.vgn.de/jobs/

Jobs

Mit einem Bedienungsgebiet von rund 15.000 km² ist der VGN einer der flächenmäßig größten Verkehrsverbünde in Deutschland. Mehr als 100 Verkehrsunternehmen sorgen auf rund 700 Linien täglich dafür, dass über 950.000 Fahrgäste täglich ihre Mobilitätsbedürfnisse sicher und komfortabel befriedigen können.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Integration von Tarif und Vertrieb ist ein wesentlicher Qualitätsstandard des öffentlichen Personennahverkehrs im VGN. Die dahinter stehende Idee, "ein Fahrschein für alle Verkehrsmittel", macht zwangsläufig Regelungen zur Einnahmenaufteilung notwendig.

Zum 1. Dezember 2016 suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine/n

Mitarbeiter/in Einnahmenaufteilung

(unbefristete Festanstellung in Vollzeit) im Zuge einer Stellennachbesetzung.

Wir bieten Ihnen ein interessantes, anspruchvolles und vielfältiges Aufgabengebiet im Team mit Schwerpunkten in folgenden Tätigkeitsfeldern:

  • Aufbereitung und Analyse der monatlichen Verkaufsergebnisse,
  • Monatliche Umsetzung des Einnahmenaufteilungsverfahrens,
  • Pflege und Weiterentwicklung der Verkaufsdatenbank,
  • Auswertung empirischer Erhebungen für spezifische Fragestellungen der Einnahmenaufteilung,
  • Mitarbeit bei der Ermittlung von unternehmens- und linienspezifischen Einnahme- und Nachfragedaten, insbesondere für unsere wichtige Kundengruppe Ausbildungsverkehr.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder der Geografie mit Vertiefungsrichtung Betriebswirtschaft,
  • die sichere Anwendung der Microsoft Office-Produkte,
  • ausgeprägtes Zahlenverständnis,
  • die Fähigkeit, Ihre Vorgehensweise und Ihre Arbeitsergebnisse verständlich zu dokumentieren und überzeugend zu präsentieren,
  • eigenverantwortliche und analytische Arbeitsweise sowie kollegialer Umgang.

Das Arbeitsverhältnis fällt unter den Regelungsbereich des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD - VKA).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 28. September 2016 – gerne auch per E-Mail an info[at]vgn.de – an die

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg GmbH
Rothenburger Str. 9
90443 Nürnberg

Für erste Informationen steht Ihnen Frau Magdalena Müller, Leiterin Betriebswirtschaft, unter der Telefonnummer 0911 270 75-21 gerne zur Verfügung.

Copyright VGN GmbH 2016