schließen
Logo

AST Möhrendorf

Tel: 09131 19410 (mindestens eine Stunde vor Abfahrt)

Bedienungsgebiet

Das AST bedient alle Haltestellen im Gemeindegebiet Möhrendorf (außer Möhrendorf Feldstraße). Es holt Sie von der vereinbarten Haltestelle ab und bringt Sie zum Bahnhofsplatz Erlangen. Bei den Fahrten von Erlangen (Bahnhofsplatz) in das Gemeindegebiet Möhrendorf bringt Sie das AST zu Ihrem gewünschten Ziel, sogar bis vor Ihre Haustür. 

Bitte beachten Sie, dass mit dem AST nur Fahrten zwischen Erlangen Bahnhofsplatz und Möhrendorf möglich sind. Eine Bedienung nur innerhalb des Gemeindegebietes Möhrendorf ist nicht zulässig.

Das AST fährt nicht unbedingt auf dem Linienweg des Busses, sondern wählt den günstigsten Weg. Da wie im Bus unter Umständen mehrere Fahrgäste befördert werden, kann es zu Umwegen und Zeitverzögerungen kommen. 

Fahrplan

Das Anrufsammeltaxi fährt zu den angegebenen Zeiten, wenn es mindestens eine Stunde vor der Abfahrtszeit telefonisch bestellt wurde.


Erlangen Bahnhofsvorplatz R2/S1 – Möhrendorf

Wochentage
  • Montag bis Donnerstag
    21.19 Uhr sowie 22.19 Uhr
  • Freitag
    21.19 Uhr 
Sonn- und Feiertage
  • Von Erlangen Bahnhofsplatz nach Möhrendorf
    10.10, 12.10, 14.10, 16.10, 19.00, 23.10 Uhr

Möhrendorf – Erlangen Bahnhofsvorplatz R2/S1

Wochentage
  • Montag bis Donnerstag
    21.39 Uhr sowie 22.39 Uhr
  • Freitag
    21.39 Uhr 
Sonn- und Feiertage
  • Von Möhrendorf nach Erlangen Bahnhofsplatz
    10.30, 12.30, 14.30, 16.30, 19.20, 23.30 Uhr

Preise

Der Fahrpreis besteht beim AST aus zwei Komponenten:

  • Regulärer VGN-Tarif für die jeweilige Strecke. Alle VGN-Fahrkarten mit Gültigkeit auf der gewünschten Verbindung werden anerkannt
  • AST-Zuschlag in Form eines Einzelfahrscheins (Erwachsener) der jeweiligen Preisstufe

    Zuschlag Preisstufe 4:  4,40 € (Erwachsene)
    Zuschlag Preisstufe 4:  2,20 € (Kind)

Bitte quittieren Sie nach Ihrer Fahrt das vom Fahrer auszufüllende Formblatt.


Ticketkauf und Anschlussfahrten

Im AST können nur Tickets für die entsprechende AST-Fahrt ausgegeben werden. Wenn Sie also vom Bahnhof weiter fahren wollen (z.B. nach Nürnberg), müssen Sie sich dort z.B. am Fahrkartenautomaten ein weiteres VGN-Ticket lösen.

VGN-Tipp: Holen Sie sich vor der AST-Fahrt Ihren Fahrschein für die Gesamtstrecke (Einzelfahrschein oder TagesTicket) online oder als HandyTicket. Denn bereits erworbene VGN-Fahrkarten mit Gültigkeit auf der gewünschten Verbindung werden für die AST-Fahrt anerkannt.

Bestellung

Teilen Sie unter der Telefonnummer

  • 09131 19410

bitte mit:

  • wann Sie fahren möchten
  • von wo aus und wohin Sie fahren möchten
  • Anzahl der zu befördernden Personen
  • ob Sie einen Anschluss erreichen müssen
  • wie viel Gepäck Sie haben.

Die Beförderung größerer Gruppen ist ausgeschlossen. Fahrtbestellungen können nur soweit angenommen werden, wie mit PKW bzw. Großraumtaxi befördert werden kann.

Copyright VGN GmbH 2015