schließen
Logo

31-Tage-Mobi­Card

Übersicht

Die MobiCard ist die flexibelste Fahrkarte des VGN – für den Arbeitsweg, beim Einkaufen und in der Freizeit.

Ticketkonditionen:
  • 31 Tage in Folge, Geltungsbeginn frei wählbar
  • Werktags (Mo.–Fr.) vor 9 Uhr nur für 1 Person gültig
  • Werktags (Mo.–Fr.) ab 9 Uhr, Wochenende und Feiertage ganztags:
    • 1–6 Personen, davon max. 2 ab 18 Jahre
    • 2 Fahrräder anstelle von 2 Personen (kein Beförderungsanspruch, bitte Ausschlusszeit bei der S-Bahn beachten!)
    • 1 Hund
  • Übertragbar: unentgeltlich weitergeben
  • Zonenkarte notwendig (außer für die Preisstufen A, B, C und für den VGN-Gesamtraum)

Hinweis: Das Vorzeigen der MobiCard muss immer gewährleistet sein. Eine nach­trägliche Vorlage ist nicht möglich.


Alternativen:

  • Die MobiCard gibt es auch für 7 Tage und als Spar-Tipp für 31 Tage mit Ausschlusszeit 9 Uhr.
  • Die Solo31 ist günstiger als die MobiCard, dafür aber nicht übertragbar. Sie beinhaltet auch keine Mitnahmeoption (gilt nur für 1 Person).

 

 

Preise

Die 31-Tage-MobiCard im Vergleich zur 9-Uhr-MobiCard und zur Solo 31:


TicketsTickets
 
31-Tage-MobiCard
31-Tage-Mobi­Card
9-Uhr-MobiCard
9-Uhr-Mobi­Card
Solo 31
Solo 31
Personen 1 – 61 – 61
Gültigkeit 31 Ta­ge31 Ta­ge31 Ta­ge
Mitnahme mög­lich, s. u.mög­lich, s. u.
Ai 86,40 €69,70 €76,00 €
B 70,30 €56,70 €64,00 €
C 58,00 €47,20 €51,60 €
D 46,40 €36,90 €41,90 €
F 32,20 €25,90 €28,90 €
Kurz­strecke 
1 46,40 €36,90 €41,90 €
2 75,00 €61,20 €67,60 €
2+T 89,90 €72,00 €81,00 €
3 99,70 €89,80 €
3+T 118,10 €106,40 €
4 129,30 €116,40 €
4+T 138,90 €125,10 €
5 150,90 €89,70 €135,70 €
5+T 161,40 €145,40 €
6 169,20 €152,40 €
6+T 184,40 €166,10 €
7 197,90 €178,30 €
7+T 212,00 €191,00 €
8 225,80 €98,00 €203,40 €
8+T 238,00 €214,40 €
9 251,60 €226,70 €
9+T 263,60 €237,50 €
10 278,80 €251,20 €
10+T 299,60 €269,90 €
Do­ku­ment Zo­nen­kar­te (au­ßer für A, B, C, ver­bund­weit)Zo­nen­kar­te (au­ßer für A, B, C, ver­bund­weit)Ver­bund­pass mit Licht­bild
über­trag­bar jaja
Mit­nah­me ab 9 Uhr, Wochen­ende / Fei­er­ta­ge ganz­tagsab 9 Uhr, Wochen­ende / Fei­er­ta­ge ganz­tags
 max. 2 Per­sonen ab 18 Jah­remax. 2 Per­sonen ab 18 Jah­re
 2 Fahr­rä­der an­stelle von 2 Per­sonen2 Fahr­rä­der an­stelle von 2 Per­sonen
 Hund kos­ten­losHund kos­ten­los
Aus­schluss­zeit wo­chen­tags bis 9 Uhr

Stand: 1.1.2017
Alle Preise enthalten 7% Mehrwertsteuer


Preise in €, inkl. 7% MwSt.

Kauf

  • Kundenbüros (Hier gibt es auch die Zonenkarte)
  • Fahrkartenautomat (Nur Wertmarke, keine Zonenkarte)
  • Busfahrer in der Region (Nur Wertmarke, keine Zonenkarte)
  • VGN Onlineshop (Zonenkarte gleich mitbestellen)

 

Häufige Fragen

Kann ich die MobiCard verleihen/weitergeben?

Ja. Die MobiCard darf unentgeltlich an Dritte weitergegeben werden. Es darf keine Leihgebühr o.ä. verlangt werden. Dies wäre ein Verstoß gegen die VGN-Tarif­be­stimmungen. Der VGN behält sich vor, gegen einen kommer­ziellen/ge­werb­lichen Vertrieb juristisch vorzugehen.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Ich habe meine MobiCard zu Hause vergessen und bin kontrolliert worden. Muss ich wirklich 60 € Strafe fürs Schwarzfahren zahlen?

Ja. Das Vorzeigen der MobiCard muss immer gewährleistet sein – eine nachträgliche Vorlage ist aufgrund der Übertragbarkeit leider nicht möglich.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Für was benötige ich eine Zonenkarte?

Die Zonenkarte definiert den räumlichen Geltungsbereich der MobiCard.

Auf der MobiCard-Wertmarke, die man z.B. am Fahrkartenautomaten erwirbt, findet man in der Regel nur eine Information zur gezahlten Preisstufe (im Beispiel 4+T, das entspricht vier ganzen Tarifzonen und einer Teilzone). Die in der Zonenkarte aufgelisteten Zonen aus dem Tarifzonenplan zeigen dann genau wo das Ticket gilt (in unserem Beispiel von Erlangen nach Forchheim).

Für diese Geltungsbereiche benötigen Sie keine Zonenkarte:

  • Verbundweit gültige MobiCard (Tarifstufe 10+T)
  • Nürnberg-Fürth-Stein (Preisstufe A)
  • Fürth (Preisstufe B)
  • Erlangen (Preisstufe C)
War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Wo bekomme ich die Zonenkarte?

Die kostenlose Zonenkarte ist hier erhältlich:

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Wie finde ich die richtige Verbindung? Was kostet meine Verbindung?

Geben Sie Ihre Verbindung in unsere Fahrplanauskunft oder in unseren Ticketberater ein. Alle verfügbaren Tickets und die dazugehörigen Preise werden angezeigt.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Ich habe eine Zeitkarte und möchte eine Fahrt über den Geltungsbereich hinaus machen. Wie funktioniert das mit dem Anschlussfahrausweis?

Alle Informationen zum Anschlussfahrausweis finden Sie hier.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Warum muss ich beim Wertmarkenkauf am Automaten meine Verbundpass-/Zonenkartennummer eingeben?

Durch diese seit 2014 gültige Regelung kann die notwendige Eintragung nicht mehr vergessen werden. Zusätzlich wird im Interesse aller zahlenden Fahrgäste der Missbrauchsschutz erhöht.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Wann ist "Betriebsschluss"? Gilt mein Ticket auch noch nach 0 Uhr?

Ja. VGN-Zeitkarten und TagesTickets gelten bis 3 Uhr des Folgetags bzw. bis zum Betriebsschluss des Nightlinerverkehrs. Wann der fahrplanmäßig erste bzw. letzte Bus fährt, ist den Fahrplänen der einzelnen Linien zu entnehmen.

Beispiel: Ein Nightliner, der am Samstag um 4 Uhr morgens fährt, zählt aus betrieblicher Sicht noch zum Vortag. Er kann also genutzt werden. Auch Züge, die beispielsweise um 0:30 Uhr abfahren, dürfen noch genutzt werden.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Ich habe eine Zeitkarte. In welchen Zonen gilt mein Ticket?

In welchen Zonen eine VGN-Zeitkarte gilt, ist in der Regel dem Verbundpass oder der Zonenkarte zu entnehmen. Hier sind drei bzw. vierstellige Zonennummern eingetragen. Diese Nummern findet man im Tarifzonenplan wieder. Dort sieht man dann genau wo der Fahrschein gilt.

Beispiel: Im Verbundpass sind die Zonennummern 100 und 200 eingetragen. Aus dem Tarifzonenplan erkennt man, dass das Ticket in den Stadtgebieten Nürnberg, Fürth und Stein gilt.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
MobiCard - Prospekt: MobiCard – die flexibelste Fahrkarte im VGN
PDF, 743kB

Copyright VGN GmbH 2017