S-, R-, U-Bahn, Tram, Bus
Impressionen

In der Nähe
weitere
Tür schließen
vorheriges
nächstes
(h)underwegs Informationen Mitnahme von Tieren Mitnahme von Tieren Auch Hunde und kleine Tiere in geeigneten Behältern können mitfahren, zum Teil sogar kostenlos. 357d7600-7942-df29-fbd9-a56e0b0eb737 Mitnahme von Tieren © Anita Kling Urban Traffic Informationen KombiTicket: Fahren mit Eintrittskarte oder Flugschein KombiTicket: Fahren mit Eintrittskarte oder Flugschein In vielen Fällen fahren Sie kostenlos mit Ihrer Eintrittskarte oder Ihrem Flugschein. 684b7b82-4226-323f-3e46-4e11737f76b6 KombiTicket: Fahren mit Eintrittskarte oder Flugschein © Christian Radl Wenn der Radweg mal wieder dicht ist Informationen Fahrradmitnahme Fahrradmitnahme Mit wenigen Einschränkungen können Fahrräder grundsätzlich in allen Verkehrsmitteln des VGN mitgenommen werden. 24C101EC-A6FE-11D7-AE44-00034709FE0C Fahrradmitnahme © Stefan Kuss und Bahn Informationen Schienennetz Gesamtraum Schienennetz Gesamtraum Das komplette Schienennetz im Verbundgebiet in stilisierter Darstellung. FCF26272-BC52-11D7-AE44-00034709FE0C Schienennetz Gesamtraum © Christof Heinz Blaue Nacht Informationen KombiTicket KombiTicket 1 Person. Hin- und Rückfahrt zu/von der Veranstaltung. Eintrittskarte = Fahrkarte. C7A85316-A660-11D7-AE44-00034709FE0C KombiTicket © Uwe Niklas Kommen und Gehen am Plärrer Informationen Knotenpunkte Nürnberg Knotenpunkte Nürnberg Informationen zu wichtigen Knotenpunkten in Nürnberg - Hauptbahnhof, Flughafen, Stadion und Messe f85c4d28-dbd1-342a-cb12-efa970054c32 Knotenpunkte Nürnberg © Stefan S-Bahn S1 Informationen Schienennetz S-Bahn Schienennetz S-Bahn Das komplette Schienennetz der S-Bahnen in stilisierter Darstellung. bfc33cbc-fa91-d849-1b0c-b4fc8062aac0 Schienennetz S-Bahn © VGN Herzrhythmus Informationen Schienennetz Nürnberg-Fürth Schienennetz Nürnberg-Fürth Das Schienennetz im Stadtgebiet von Nürnberg und Fürth in stilisierter Darstellung. FCF262B6-BC52-11D7-AE44-00034709FE0C Schienennetz Nürnberg-Fürth © da Mattone Straße der Menschenrechte Freizeittipp Germanisches Nationalmuseum Nürnberg Germanisches Nationalmuseum Nürnberg Größtes kunst- und kulturgeschichtliche Museum in Deutschland und eines der Bedeutendsten der Welt. 6f1f67d6-27b2-106d-4230-b31e30037ce3 Germanisches Nationalmuseum Nürnberg Weißmainfelsen Ochsenkopf Freizeittipp Traumhaftes Fichtelgebirge Traumhaftes Fichtelgebirge Bergwandern: Bischofsgrün/Fleckl – Ochsenkopf (Asenturm) – Karches – Seehaus – Platte – Fichtelberg (Neubau) d29180ef-5162-dafc-e3bd-c320cfcedae8 Traumhaftes Fichtelgebirge © VGN Schwarzachklamm Freizeittipp Durch die Schwarzachklamm zum Jägersee Durch die Schwarzachklamm zum Jägersee Ochenbruck – Gsteinach – Schwarzachklamm – Brückkanal – Röthenbach b. St. Wolfgang – Jägersee – Feucht 30f89d76-647e-9e29-8e48-84e6cd28fa5b Durch die Schwarzachklamm zum Jägersee © Christian Radl Aussichtspunkt Zankelstein Freizeittipp Auf und nieder, immer wieder Auf und nieder, immer wieder Pommelsbrunn – Zankelstein – Naturfreundehaus – Ruine Lichtenstein – Hohenstädter Fels – Michelsberg – Hersbruck r. d. Pegnitz 8a8ce2ca-a909-e7eb-0388-4a7909d54e27 Auf und nieder, immer wieder © VGN Old West Ranch Cowgirl Freizeittipp Für kleine und große Cowboys und Cowgirls Für kleine und große Cowboys und Cowgirls Wandern mit Kindern: Burgbernheim-Wildbad – Wildbad – Old-West-Ranch – Naturschwimmbad – Barfußpfad – Hartershofen 7a27fefe-9b92-3902-321a-3b9001952e2f Für kleine und große Cowboys und Cowgirls © VGN Kunst am Rothsee Freizeittipp Vom Rothsee zur Fuchsmühle Vom Rothsee zur Fuchsmühle Roth Bahnhof (Stadtspaziergang Roth) / Bahnhof Allersberg (Rothsee) – Birkach (Rothsee) – Heuberg, Umweltstation – Fuchsmühle – Hofstetten – Hilpoltstein de131b8e-e997-6c95-bf6e-e56d8a729409 Vom Rothsee zur Fuchsmühle © VGN Fünf-Seidla-Steig: Elch Bräu Freizeittipp Fünf-Seidla-Steig Fünf-Seidla-Steig Bierwanderung: Weißenohe – Gräfenberg – Hohenschwärz – Thuisbrunn 43bc7d86-c943-de57-2f4d-ba599961e195 Fünf-Seidla-Steig © VGN Sonnenuntergang auf dem Walberla Freizeittipp Übers Walberla nach Gräfenberg Übers Walberla nach Gräfenberg Kirchehrenbach – Walberla (Ehrenbürg) – Dietzhof – Mittelehrenbach – Regensberg – Kasberg – Gräfenberg 1d693591-91f7-fd2d-dfe6-c526e7eadb02 Übers Walberla nach Gräfenberg © Anne Grundig Ossinger Hütte Freizeittipp Vereins- und Betriebsausflug "Ossingerhütte" Vereins- und Betriebsausflug "Ossingerhütte" Ossingerhütte – Grottenhof – Neuhaus a. d. Pegnitz 4b8e8ed0-b062-b2d3-6f15-93c0b82ca88b Vereins- und Betriebsausflug "Ossingerhütte" Aussicht von der Mühlkoppe Freizeittipp Ins Schottental Ins Schottental Hartmannshof – Guntersrieth – Wüllersdorf – Schottenloch – Heldmannsberg – Mittelburg – Mühlkoppe – Pommelsbrunn 6112b5f6-7776-8cb3-90e9-a62890d70169 Ins Schottental © VGN Röthenbachtal am Fränkischen Dünenweg Freizeittipp Traumpfade am Fränkischen Dünenweg Traumpfade am Fränkischen Dünenweg Röthenbach a. d. Pegnitz – Renzenhof – Birkensee – Ungelstetten – Winkelhaid / Feucht-Moosbach eea34512-3a11-7e5f-c1a6-b285c76c777e Traumpfade am Fränkischen Dünenweg © VGN Ossinger Hütte Freizeittipp Pendolino-Wanderung Pendolino-Wanderung Bergwandern: Neuhaus a. d. Pegnitz – Königstein – Ossinger – Pruppach – Riglashof (Zant) – Gaisheim – Albersdorf – Neukirchen (b. S.-R.) oder umgekehrt 6B8F001D-C985-4132-A1AC-5C0C091CD6DF Pendolino-Wanderung © VGN Alter Steinbruch - Boulderfelsen Freizeittipp Auf Wallensteins Spuren Auf Wallensteins Spuren Unterasbach (Bahnhof) – Hainberg – Alte Veste – Rangaublick – Felsenkeller – Burgfarrnbach ea9be70f-debf-4a6d-58d9-59036a51336c Auf Wallensteins Spuren © VGN Sittenbach Brücke Freizeittipp Mountainbike-Trail: Der Hohenstein Hammer Mountainbike-Trail: Der Hohenstein Hammer Der ultimative Feierabend-Kick von Osternohe nach Rupprechtstegen. Kurze Powertour am Rande der Fränkischen Schweiz. Start und Endpunkt erreicht ihr bequem mit dem Zug. 5b463839-60a0-1609-32fa-d869851c55ab Mountainbike-Trail: Der Hohenstein Hammer © VGN Auf dem Fränkischen Zuckerhut Freizeittipp Zum Zuckerhut Zum Zuckerhut Bergwandern: Wöhr/Burggailenreuth – Burgruine Neideck/Druidenhain – (fränkischer) Zuckerhut – Wallerwarte – Schüsselstein – Pretzfelder Keller – Pretzfeld b24b96c8-2256-2eb9-9885-7cbd619a47cb Zum Zuckerhut © VGN Pfraundorfer See an der Kratzmühle Freizeittipp Altmühltal-Panoramaweg von Beilngries nach Kinding Altmühltal-Panoramaweg von Beilngries nach Kinding Beilngries Hafen (Stadtrundgang) – Schloss Hirschberg – Freizeitzentrum Kratzmühle – Felsentor – Kinding a0d138ec-d1f5-fdfd-a366-0b48ff35dc23 Altmühltal-Panoramaweg von Beilngries nach Kinding © VGN Die fränkischen Drei Zinnen Freizeittipp Frankens Drei Zinnen Frankens Drei Zinnen Weißenohe – Lillachquelle – Lilling – Kemmathen – Großenohe – Gräfenberg eb2188ce-1b50-c7e6-8ee2-1988062730f3 Frankens Drei Zinnen © VGN Klein Venedig Bamberg Freizeittipp Bamberg Bamberg Sehenswürdigkeiten, Stadtplan, GPS-Rundgang 54a3e5ad-f7b9-7033-5187-2e783ffadcea Bamberg © fotoboxfl Burgruine Neideck im Wiesenttal Freizeittipp Zum Zuckerhut Zum Zuckerhut Bergwandern: Wöhr/Burggailenreuth – Burgruine Neideck/Druidenhain – (fränkischer) Zuckerhut – Wallerwarte – Schüsselstein – Pretzfelder Keller – Pretzfeld b24b96c8-2256-2eb9-9885-7cbd619a47cb Zum Zuckerhut © VGN
Logo Verkehrsverbund Großraum Nürnberg GmbH
Fahrplanauskunft
Suche
S-, R-, U-Bahn, Tram, Bus
VGN Onlineshop

31-Tage-Mobi­Card

Übersicht

Die MobiCard ist die flexibelste Fahrkarte des VGN – für den Arbeitsweg, beim Einkaufen und in der Freizeit.

Ticketkonditionen:
  • 31 Tage in Folge, Geltungsbeginn frei wählbar
  • Werktags (Mo.–Fr.) vor 9 Uhr nur für 1 Person gültig
  • Werktags (Mo.–Fr.) ab 9 Uhr, Wochenende und Feiertage ganztags:
    • 1–6 Personen, davon max. 2 ab 18 Jahre
    • 2 Fahrräder anstelle von 2 Personen (kein Beförderungsanspruch, bitte Ausschlusszeit bei der S-Bahn beachten!)
    • 1 Hund
  • Übertragbar: unentgeltlich weitergeben
  • Zonenkarte notwendig (außer für die Preisstufen A, B, C und für den VGN-Gesamtraum)

Hinweis: Das Vorzeigen der MobiCard muss immer gewährleistet sein. Eine nach­trägliche Vorlage ist nicht möglich.


Alternativen:

  • Die MobiCard gibt es auch für 7 Tage und als Spar-Tipp für 31 Tage mit Ausschlusszeit 9 Uhr.
  • Die Solo31 ist günstiger als die MobiCard, dafür aber nicht übertragbar. Sie beinhaltet auch keine Mitnahmeoption (gilt nur für 1 Person).

 

 

Preise

Die 31-Tage-MobiCard im Vergleich zur 9-Uhr-MobiCard und zur Solo 31:


TicketsTickets
 
31-Tage-MobiCard
31-Tage-Mobi­Card
9-Uhr-MobiCard
9-Uhr-Mobi­Card
Solo 31
Solo 31
Personen 1 – 61 – 61
Gültigkeit 31 Ta­ge31 Ta­ge31 Ta­ge
Mitnahme mög­lich, s. u.mög­lich, s. u.
Ai 86,40 €69,70 €76,00 €
B 70,30 €56,70 €64,00 €
C 58,00 €47,20 €51,60 €
D 46,40 €36,90 €41,90 €
F 32,20 €25,90 €28,90 €
Kurz­strecke 
1 46,40 €36,90 €41,90 €
2 75,00 €61,20 €67,60 €
2+T 89,90 €72,00 €81,00 €
3 99,70 €89,80 €
3+T 118,10 €106,40 €
4 129,30 €116,40 €
4+T 138,90 €125,10 €
5 150,90 €89,70 €135,70 €
5+T 161,40 €145,40 €
6 169,20 €152,40 €
6+T 184,40 €166,10 €
7 197,90 €178,30 €
7+T 212,00 €191,00 €
8 225,80 €98,00 €203,40 €
8+T 238,00 €214,40 €
9 251,60 €226,70 €
9+T 263,60 €237,50 €
10 278,80 €251,20 €
10+T 299,60 €269,90 €
Do­ku­ment Zo­nen­kar­te (au­ßer für A, B, C, ver­bund­weit)Zo­nen­kar­te (au­ßer für A, B, C, ver­bund­weit)Ver­bund­pass mit Licht­bild
über­trag­bar jaja
Mit­nah­me ab 9 Uhr, Wochen­ende / Fei­er­ta­ge ganz­tagsab 9 Uhr, Wochen­ende / Fei­er­ta­ge ganz­tags
 max. 2 Per­sonen ab 18 Jah­remax. 2 Per­sonen ab 18 Jah­re
 2 Fahr­rä­der an­stelle von 2 Per­sonen2 Fahr­rä­der an­stelle von 2 Per­sonen
 Hund kos­ten­losHund kos­ten­los
Aus­schluss­zeit wo­chen­tags bis 9 Uhr

Stand: 1.1.2017
Alle Preise enthalten 7% Mehrwertsteuer


Preise in €, inkl. 7% MwSt.

Kauf

  • Kundenbüros (Hier gibt es auch die Zonenkarte)
  • Fahrkartenautomat (Nur Wertmarke, keine Zonenkarte)
  • Busfahrer in der Region (Nur Wertmarke, keine Zonenkarte)
  • VGN Onlineshop (Zonenkarte gleich mitbestellen)

 

Häufige Fragen

Kann ich die MobiCard verleihen/weitergeben?

Ja. Die MobiCard darf unentgeltlich an Dritte weitergegeben werden. Es darf keine Leihgebühr o.ä. verlangt werden. Dies wäre ein Verstoß gegen die VGN-Tarif­be­stimmungen. Der VGN behält sich vor, gegen einen kommer­ziellen/ge­werb­lichen Vertrieb juristisch vorzugehen.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Ich habe meine MobiCard zu Hause vergessen und bin kontrolliert worden. Muss ich wirklich 60 € Strafe fürs Schwarzfahren zahlen?

Ja. Das Vorzeigen der MobiCard muss immer gewährleistet sein – eine nachträgliche Vorlage ist aufgrund der Übertragbarkeit leider nicht möglich.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Für was benötige ich eine Zonenkarte?

Die Zonenkarte definiert den räumlichen Geltungsbereich der MobiCard.

Auf der MobiCard-Wertmarke, die man z.B. am Fahrkartenautomaten erwirbt, findet man in der Regel nur eine Information zur gezahlten Preisstufe (im Beispiel 4+T, das entspricht vier ganzen Tarifzonen und einer Teilzone). Die in der Zonenkarte aufgelisteten Zonen aus dem Tarifzonenplan zeigen dann genau wo das Ticket gilt (in unserem Beispiel von Erlangen nach Forchheim).

Für diese Geltungsbereiche benötigen Sie keine Zonenkarte:

  • Verbundweit gültige MobiCard (Tarifstufe 10+T)
  • Nürnberg-Fürth-Stein (Preisstufe A)
  • Fürth (Preisstufe B)
  • Erlangen (Preisstufe C)
War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Wo bekomme ich die Zonenkarte?

Die kostenlose Zonenkarte ist hier erhältlich:

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Wie finde ich die richtige Verbindung? Was kostet meine Verbindung?

Geben Sie Ihre Verbindung in unsere Fahrplanauskunft oder in unseren Ticketberater ein. Alle verfügbaren Tickets und die dazugehörigen Preise werden angezeigt.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Ich habe eine Zeitkarte und möchte eine Fahrt über den Geltungsbereich hinaus machen. Wie funktioniert das mit dem Anschlussfahrausweis?

Alle Informationen zum Anschlussfahrausweis finden Sie hier.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Warum muss ich beim Wertmarkenkauf am Automaten meine Verbundpass-/Zonenkartennummer eingeben?

Durch diese seit 2014 gültige Regelung kann die notwendige Eintragung nicht mehr vergessen werden. Zusätzlich wird im Interesse aller zahlenden Fahrgäste der Missbrauchsschutz erhöht.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Wann ist "Betriebsschluss"? Gilt mein Ticket auch noch nach 0 Uhr?

Ja. VGN-Zeitkarten und TagesTickets gelten bis 3 Uhr des Folgetags bzw. bis zum Betriebsschluss des Nightlinerverkehrs. Wann der fahrplanmäßig erste bzw. letzte Bus fährt, ist den Fahrplänen der einzelnen Linien zu entnehmen.

Beispiel: Ein Nightliner, der am Samstag um 4 Uhr morgens fährt, zählt aus betrieblicher Sicht noch zum Vortag. Er kann also genutzt werden. Auch Züge, die beispielsweise um 0:30 Uhr abfahren, dürfen noch genutzt werden.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
Ich habe eine Zeitkarte. In welchen Zonen gilt mein Ticket?

In welchen Zonen eine VGN-Zeitkarte gilt, ist in der Regel dem Verbundpass oder der Zonenkarte zu entnehmen. Hier sind drei bzw. vierstellige Zonennummern eingetragen. Diese Nummern findet man im Tarifzonenplan wieder. Dort sieht man dann genau wo der Fahrschein gilt.

Beispiel: Im Verbundpass sind die Zonennummern 100 und 200 eingetragen. Aus dem Tarifzonenplan erkennt man, dass das Ticket in den Stadtgebieten Nürnberg, Fürth und Stein gilt.

War diese Antwort für Sie hilfreich? Ja Nein Noch Fragen?
VGN Onlineshop
Tür öffnen Tür schließen
Eine Auswahl aufregender Impressionen zeigen wir Ihnen hier...
MobiCard - Prospekt: MobiCard – die flexibelste Fahrkarte im VGN
PDF, 743kB