Steckbrief

Steckbrief

Informationen zur Wanderung

Region Städteregion Nürnberg
Länge ca. 15 km
Dauer 1,5 - 4,5 Std.
Tour 3: Sanddüne (Stadt Nürn­berg - Mlnarik © Stadt Nürn­berg - Mlnarik)

Vorwort

Vorwort

Lieber Natur- und Wanderfreund,

der Sand, das frän­kische Gold, prägt seit jeher die Geschichte des Menschen und der Natur rund um Nürn­berg. Markante Sandsteinfelsen, ausgedehnte Sandterrassen sowie meterhohe Sanddünen kennzeichnen die Landschaft an der Pegnitz, Rednitz und Regnitz. Der Mensch hat den Sand zu nutzen gelernt. Prächtige Bauten aus Sandstein, wildromantische Steinbrüche, Sanduhren, Mühlenräder, Spargelfelder, aber auch vielfältige Sandlebensräume entstanden im Laufe von Jahrhunderten als typisch frän­kische Produkte der hiesigen Sandkultur. Schon Albrecht Dürer haben es die wüstenhaften Sandmagerrasen, bunt blühenden Magerwiesen, rosa schimmernden Heidekrautbüsche oder nach Harz duftenden Sand-Kiefernwälder angetan.

Tour 3: An der Pegnitz (VGN © VGN GmbH)

Wir laden Sie ein, auf fünf spannenden Wan­de­rungen im Nürn­berger Umland die Sandwelt und ihre Geheimnisse kennen zu lernen. Klettern Sie durch tiefe Sandsteinschluchten, bauen eine Sandburg auf einer echten Sanddüne, gehen auf Safari in einer frän­kischen Wüste oder beobachten seltene Urwildpferde beim Grasen in einer frän­kischen Steppe. Nebenbei können Sie viel In­te­res­santes über faszinierende Natur und Geschichte unserer Heimat er­fah­ren.

Alle Ausgangs- und Endpunkte der fünf Touren rund um Nürn­berg sind optimal mit VGN-Ver­kehrs­mit­teln erreichbar. 

Dabei wünschen Ihnen der Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg und das Na­tur­schutzprojekt SandAchse Franken viel Spaß.

Die 6 Touren

Die 6 Touren

Tier & Pflan­zen­welt am Wegrand

Tier & Pflan­zen­welt am Wegrand

Tier & Pflan­zen­welt

Wo die Umwelt das Überleben schwer macht, brauchen Pflanzen und Tiere besondere Anpassungen. Über Jahrtausende hinweg haben sich im Lauf der Evolution Spezialisten entwickelt, die auf dem Sand überleben können. Der Preis für diese Fähigkeit ist eine große Ab­hän­gig­keit. Verschwindet der Sand, verlieren diese Überlebenskünstler ihre Bleibe. (VGN © VGN GmbH)

Impressionen

Der Freizeittipp in Bildern