Mit dem VGN zum Norisring

Norisring – Vom 22. - 24. Juni findet wieder die DTM in Nürn­berg statt. (© ITR GmbH)

KombiTicket und Son­der­fahrten für Motorsportfans

 

Die Zuschauer beim DTM Rennwo­chen­en­de von Frei­tag, 22. Juni bis Sonn­tag, 24. Juni 2018 auf dem Nürn­berger Zeppelinfeld, haben mit ihrer Ein­tritts­kar­te wieder ein VGN-KombiTicket in der Tasche. Am jeweils auf­ge­druckten Gül­tig­keitstag können sie damit ab vier Stunden vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn alle Ver­kehrs­mit­tel des VGN für die Hin- und Rück­fahrt nutzen.

 

Zu den Wett­be­werben am Sams­tag, 23. Juni und Sonn­tag, 24. Juni verstärkt das DB Regio Bayern das Fahr­ten­an­gebot zum Renngelände. So sind an beiden Tagen Sonder-S-Bahnen zwischen Nürn­berg Haupt­bahn­hof und der Sta­ti­on Frankenstadion im Einsatz. Auch die S3 Nürn­berg-Neumarkt hält dort außerplanmäßig. Weitere Fahrplanin­for­ma­ti­onen gib es auf den elek­tro­nischen Anzeigen vor Ort sowie in unserer Auskunft und unter www.bahn.de

Den Norisring erreichen Sie mit:

den Bahnlinien

  • U-Bahnlinie U1 Fürth Hardhöhe – Langwasser Süd (Ausstieg Bauernfeindstr.),
  • S-Bahnlinie S2 Roth - Nürn­berg – Altdorf (Ausstieg Frankenstadion),
  • Stra­ßen­bahn­li­ni­en 6 und 8 (Ausstieg Dutz­end­teich und Doku-Zentrum),

sowie den Bus­linien

  • Bus 36:Plärrer – Doku-Zentrum, Ausstieg Doku-Zentrum,
  • Bus 44: Haupt­bahn­hof – Zerzabelshof Ost, Ausstieg Hans-Kalb-Straße,
  • Bus 45: Frankenstr. – Mögeldorf, Ausstieg Dutz­end­teich und Doku-Zentrum,
  • Bus 55: Langwasser Mitte bis Max-Grundig-Platz,
  • Bus 65: Röthenbach – Mögeldorf, Ausstieg Dutz­end­teich.
Nürn­berg Frankenstadion
Nürn­berg Frankenstadion