Linie 207: Um­lei­tung wegen Voll­sper­rung Orts­durch­fahrt Wachenroth

Voll­sper­rung ERH 23 (Kaspar-Röckelein-Straße) und die Staatsstraße 2260 (Hauptstraße): VGN-Linie 207

Von Mon­tag, den 02. Sep­tem­ber 2019
bis längstens Frei­tag, den 15. No­vem­ber 2019

ist die ERH 23 (Kaspar-Röckelein-Straße) und die Staatsstraße 2260 (Hauptstraße) im Zuge der Sanierung der Orts­durch­fahrt Wachenroth voll gesperrt.
Deshalb fährt die Linie 207 direkt von Mühlhausen nach Wachenroth.

Für die Hal­te­stel­le "Wachenroth Hauptstraße" gibt es eine Er­satz­hal­te­stel­le in Wachenroth in der "Gartenstraße", die Hal­te­stel­le "Wachenroth Kaspar-Röckelein-Str." wird währenddessen nicht bedient.

Um den Fahr­gästen für die dazwischenliegenden Orte während der Voll­sper­rung eine Ver­bin­dung bieten zu können, wird in Mühlhausen an der Haltstelle "Markt­platz" ein Shuttleverkehr eingerichtet.

Simmersdorf, Horbach, Hammermühle, Weingartsgreuth und Kleinwachenroth werden mit einem Zu­brin­gerbus bedient.
Der Umstieg erfolgt hierfür jeweils in Mühlhausen.

Der Zu­brin­ger verkehrt analog zu den veröf­fent­lichten Fahr­zeiten auf der Linie 207.


Bitte beachten Sie:

Die hier beschriebenen Fahr­plan­ände­rungen werden von der VGN-Auskunft bei der Ver­bin­dungs­su­che nicht berück­sichtigt!