Linien 206: Um­lei­tung wegen Voll­sper­rung der Staatsstraße 2259 nördlich von Hemhofen

Voll­sper­rung St2259/ FO13, Zeckern: VGN-Linie 206

Ab Diens­tag, 22. Mai 2018 beginnt das Staat­liche Bauamt Bam­berg damit, die Staatsstraße 2259 nördlich von Hemhofen auszubauen. Sie wird verbreitert sowie ein Geh- und Radweg angelegt.
Dafür wird die Staatsstraße,
ab Diens­tag, 22. Mai 2018
bis voraussichtlich Sams­tag, 30. Juni 2018
gesperrt.
Eine Um­lei­tung ist ausgeschildert.

Die Sper­rung betrifft auch die Bus­linie 206 "Zeckern/Oesdorf  - Heroldsbach - Burk - Forch­heim".
Wegen der Voll­sper­rung endet die Bus­linie 206 vorzeitig in Poppendorf/Flurstraße. Fahr­gäste nach Zeckern bringt ein Shuttlebus von Mon­tag bis Frei­tag an ihr Ziel.
Umgekehrt ist es genauso: Der Shuttlebus bringt Fahr­gäste von Zeckern nach Poppendorf /Flurstraße. Dort können sie in die Linie 206 um­stei­gen. An der Hal­te­stel­le "Bahn­hof Zeckern" können Fahr­gäste wie gewohnt in die Bus­linie 205 nach Höchstadt oder Erlangen ein­stei­gen.


Weitere ausführliche In­for­ma­ti­onen zu og. Bau­maß­nah­men er­hal­ten Sie  auf der In­ter­net­sei­te des Straßenbauamtes.

In­for­ma­ti­onen zu weiteren aktuellen Um­lei­tungen und Bau­maß­nah­men im Land­kreis Erlangen-Höchstadt er­hal­ten Sie darüber hinaus unter: www.erlangen-hoechstadt.de/aktuelles/meldungen/


Bitte beachten Sie:

Die hier beschriebenen Fahr­plan­ände­rungen werden von der VGN-Auskunft bei der Ver­bin­dungs­su­che nicht berück­sichtigt!