S1:Schie­nen­er­satz­ver­kehr Nürn­berg Hbf <> Nürn­berg-Mögeldorf sowie spätere Fahr­zeiten, S-Bahn-Ausfall Fürth (Bay) Hbf <> Nürn­berg Hbf <> Lauf (links Pegnitz)/ Hers­bruck (l Pegnitz)/Hartmannshof

Aufgrund von Weichenbau­ar­bei­ten in Nürn­berg Hbf kommt es zu folgenden Änderungen:

Von Frei­tag, 2. Au­gust, 22.30 Uhr bis Mon­tag, 19. Au­gust, 2.30 Uhr

  • werden die meisten S-Bahnen zwischen Nürn­berg Hbf und Nürn­berg-Mögeldorf durch Busse ersetzt. Bitte beachten Sie die größtenteils 19 – 20 Min. frühere Abfahrt/spätere Ankunft der Busse in Nürn­berg Hbf. Einzelne S-Bahnen fahren in den Nachtstunden im An­schluss an die Busse 21 – 24 Min. später von Nürn­berg-Mögeldorf bis Lauf (links Pegnitz)/Hartmannshof bzw. von Nürn­berg Hbf bis Bam­berg.
  • Zahl­reiche S-Bahnen fallen außerdem auch zwischen Fürth (Bay) Hbf und Nürn­berg Hbf aus. Als Ersatz nutzen Sie die noch ver­keh­renden S-Bahnen.
  • Mehrere S-Bahnen fallen von Mon­tag bis Frei­tag zwischen Nürn­berg Hbf und Lauf (links Pegnitz) aus. Einzelne S-Bahnen fallen an diesen Tagen zwischen Nürn­berg Hbf und Hers­bruck (l Pegnitz) bzw. Hartmannshof aus. Als Ersatz nutzen Sie die eingesetzten Ersatzbusse sowie die noch ver­keh­renden S-Bahnen.

Detaillierte In­for­ma­ti­onen er­hal­ten Sie über folgenden Download:

S1: SEV und S-Bahn-Ausfall
Gültig 2. bis 19. Au­gust 2019 (© DB Regio AG)

folgende Meldung ergänzt

von Mon­tag, 5. bis Frei­tag, 16. Au­gust, jeweils Mon­tag bis Frei­tag, 5.00 – 21.00 Uhr

 
  • Mehrere S-Bahnen fallen zwischen Roth bzw. Schwabach und Nürn­berg Frankenstadion aus.
  • S 39574 (planmäßige Ankunft 5.50 Uhr in Roth) fällt vom 5. bis 9. Au­gust von Nürn­berg Hbf bis Roth aus.
  • S 39664 (planmäßige Ankunft 20.50 Uhr in Roth) fällt vom 12. bis 16. Au­gust von Nürn­berg Frankenstadion bis Roth aus.
  • Als Ersatz nutzen Sie in den betroffen Abschnitten bitte eine frühere/spätere Ver­bin­dung. Beachten Sie dabei auch den Schie­nen­er­satz­ver­kehr zwischen Nürn­berg Hbf und Nürn­berg Frankenstadion (siehe Meldung vom 2. bis 19. Au­gust).

Detaillierte In­for­ma­ti­onen er­hal­ten Sie über folgenden Download: