Heim­spiel 1. FCN – VfL Bochum am 21.09.2017 um 20.30 Uhr

Heimspiel

Liebe Fußballfans,

auf dieser Seite informieren wir Sie über die Fahrt­mög­lich­keiten zum Stadion an den Heim­spieltagen. Zur Anfahrt und Heimreise der Zuschauer werden regelmäßig zu­sätz­liche Busse und Bahnen eingesetzt.

Zu allen Bundesligaheim­spielen des Club gelten die Ein­tritts­kar­ten ab fünf Stunden vor Spiel­be­ginn bis Be­triebs­schluss um ca. 3 Uhr morgens am nachfolgenden Tag als VGN-KombiTicket auf allen Ver­kehrs­mit­teln im Ver­bund­ge­biet.

Anfahrt

Das Stadion erreichen Sie mit:

den Bahnlinien

  • U-Bahnlinie U1 Fürth Hardhöhe – Langwasser Süd (Ausstieg Bauernfeindstr.),
  • S-Bahnlinie S2 Nürn­berg – Altdorf (Ausstieg Frankenstadion),
  • Stra­ßen­bahn­li­ni­en 6 und 9 (Ausstieg Dutz­end­teich und Doku-Zentrum),

sowie den Bus­linien

  • Bus 36:Plärrer – Doku-Zentrum, Ausstieg Doku-Zentrum,
  • Bus 44: Haupt­bahn­hof – Zerzabelshof Ost, Ausstieg Hans-Kalb-Straße,
  • Bus 45: Frankenstr. – Mögeldorf, Ausstieg Dutz­end­teich und Doku-Zentrum,
  • Bus 55: Langwasser Mitte bis Max-Grundig-Platz,
  • Bus 65: Röthenbach – Mögeldorf, Ausstieg Dutz­end­teich.

Zu den Spielen halten auch Züge der S-Bahn S3 Nürn­berg - Neumarkt außerplanmäßig an der Sta­ti­on Frankenstadion zum Ein- und Aus­stei­gen der Fans.

Son­der­ver­kehre sind in der Regel in der VGN-Fahr­plan­aus­kunft erfasst.

Weitere In­for­ma­ti­onen zum Ver­kehrs­an­ge­bot er­hal­ten Sie

Nürn­berg Frankenstadion
Nürn­berg Frankenstadion

Lageplan

Hal­te­stel­len rund um das Max Morlock-Stadion:

Karte Stadion, Arena & Norisring – Stand: Au­gust 2017

Links

Links