Hier finden Sie zu ver­schie­denen Pla­nungs­pro­jekten die aktuellen Daten, Ergebnisse, Bewertungen und Präsentationen. Die jeweils vorgestellten Unterlagen stehen dabei zum Download zur Ver­fü­gung.

StUB

Die von der VGN GmbH und vom ZVGN beauftragten und betreuten Planungen und Bewertungen für die „StUB“ sind abgeschlossen. Die damaligen Daten, Bewertungen und Ergebnisse finden Sie hier.

Sektor Nordost - Elektrifizierung Pegnitztal

Der Bundesverkehrswegeplan 2030 hat auch im Sektor Nordost positive Auswirkungen auf die Planungen zur dritten Ausbaustufe der S-Bahn.

Park+Ride 4.0

Luftreinhaltung und Vermeidung von Fahrverboten sind ohne einen gewichtigen Anteil des ÖPNV am Mo­bi­li­tätsmix undenkbar. Ge­mein­sam mit dem Münchner Ver­kehrs­ver­bund (MVV) treibt der VGN das Pi­lot­pro­jekt P+R 4.0 voran. Mit Echt­zeitdaten zu freien Kapazitäten auf Park-and-Ride-Anlagen sollen Autofahrer möglichst au­ßer­halb der Zentren hin zum Schie­nen­ver­kehr gelenkt werden.

Ver­kehrs­ent­wick­lungs­bericht 2018

Alle Anzeichen und Entwicklungen im MIV deuten darauf hin, dass sich auch zukünftig die in­di­vi­du­ellen Verkehrsbe­dürf­nisse weiter verstärken und der Pendlerdruck gerade auf die überregionalen Pendlerzentren Nürn­berg und Erlangen, aber auch auf die regionalen Pendlerzentren weiter wächst.