Deine Fahrt
berechnen
egon

Kennst du egon?

egon ist der neue VGN eTarif

Ein Fingertipp und … fertig. So einfach fährt es sich mit egon. Von A nach B ganz komfortabel. egon, der neue VGN eTarif, macht den Fahrkarten­kauf am Automaten überflüssig, ebenso wie die Suche nach Preis­stufen und dem günstigsten Tarif. Zum Losfahren einfach mit der egon Smartphone-App einchecken – und die Fahrt entspannt genießen.

 
Zusätzliche Inhalte zu dieser Seite

Hier kannst du Inhalte aus YouTube anzeigen.

Ich bin einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt und eventuell personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Warum mit egon?

egon ist der eTarif für alle, die es smart mögen 

Alle, die es smart und möglichst einfach lieben, werden egon schnell einen Platz auf ihrem Smartphone schenken – insbesondere Gelegenheits­fahrer wie beispielsweise Teilzeit­beschäftigte oder Berufstätige mit Home­office-Anteil, die zwei oder drei Tage in der Woche zur Arbeit pendeln.

egon ist einfach

Keine Zonen­recherche, keine Fahrkarten­suche, kein Kartenlösen. egon heißt einsteigen und zurücklehnen: Die App braucht nur vor der Fahrt aktiviert werden. Beliebig oft umsteigen ist möglich. egon erkennt Fahrzeug­wechsel automatisch – und auch das Fahrtende. Und mit der integrierten egon Preisinfo lässt sich vor Fahrt­antritt der voraussichtliche Preis der anstehenden Fahrt anzeigen.

egon ist VGN-fahren mit vielen Vorteilen

Smart!

Die Bedienung der App ist denkbar einfach und praktisch. Bei Fahrt­beginn einfach den Button nach rechts schieben, einsteigen und entspannt zum Ziel fahren. Um- und Aussteigen erkennt die App selbstständig.

Fair!

Zahlen, was man fährt. Berücksichtigt wird die Luftlinie zwischen Start, Umstieg und Ziel. Je mehr Fahrten, desto günstiger wird es. Vielfahren wird durch Rabatte belohnt.

Schnell!

Kein aufwendiges Planen vor der Fahrt. Keine Zonen­recherche und Tarif­vergleichen. Kein Ticket­kauf und Bargeld nötig.

Sicher!

Die egon App braucht nur die Fahrt- und Personen-Daten, die für Funktion und Abrechnung nötig sind. Nutzerdaten zu Forschungs­zwecken werden komplett pseudonymisiert verarbeitet.

 

Up to date!

Smart fahren und mitwirken an der Entwicklung eines innovativen Mobilitäts­konzepts.

Einmalig!

Fahrt zur Arbeit nach Nürnberg und am Wochenende in die Fränkische Schweiz? Kein Problem, egon ist das Ticket für alle Ziele. 

Wie geht's mit egon?

Nur die Luftlinie zählt

Der Preis für eine Fahrt basiert auf einem Tages­grundpreis und den zurückgelegten Kilometern. Diese berechnen sich aus den Luft­linien der einzelnen Teil­strecken zwischen Start, Umstiegs­halte­stellen und Ziel.

Wie der Name schon erwarten lässt, fällt der Tages­grund­preis nur einmal pro Tag an.

Und übrigens: Vielfahren wird mit Rabatten belohnt!

Nach 31 Tagen wird abgerechnet

Für den Fahrpreis ist die tatsächlich genutzte Strecke ausschlaggebend. Kurz: Du zahlst, was du fährst. Für die Abrechnung werden dann alle Fahrten mit egon innerhalb von 31 Tagen summiert, übersichtlich dargestellt und am Ende bequem abgebucht.

Egal, wohin du mit egon fährst, alles wird rabatt­wirksam angerechnet.

egon konkret – so fährst du ab …

Mit egon einchecken

Vor dem Einsteigen in der egon App den Button nach rechts wischen. egon erkennt automatisch, wenn du losfährst.

Längere Fahrt mit Umsteigen?

Kein Problem. Du musst nichts tun. egon erkennt Fahrzeug­wechsel. Jede Strecke wird nach dem Prinzip Luft­linie berechnet und zum Fahrpreis addiert.

Ziel erreicht?

Wenn du Bus oder Bahn verlässt, wirst du automatisch ausgecheckt. Nach 31 Tagen erhältst du einen Überblick und die Rechnung für alle Fahrten. Der Betrag wird von deinem hinter­legten Zahlungs­mittel bequem abgebucht.

Vielfahren lohnt sich

Je mehr du fährst, desto günstiger wird egon. Schon ab einem Gesamt­umsatz von 12 Euro innerhalb von 31 Tagen bekommst du auf deinen weiteren Umsatz einen Rabatt von satten 50 %!

Werde egonaut!

Geh mit egon auf Erkundungsfahrt!

egon ist brandneu, aber schon bald bereit, mit dir um die Häuser zu ziehen! egon kann ab Herbst 2022 zwei Jahre lang getestet werden. Wir suchen zum Start Neugierige, die als Erste die Vorteile von egon ausprobieren möchten. Eine Bewerbung ist nicht notwendig. Einfach die egon App in den Stores herunter­laden und registrieren.

Hast du Interesse, dann sei dabei. Deine Unterstützung wird honoriert!

Wie werde ich egonaut?

01

App kostenlos herunterladen

Installiere zuerst die egon App auf deinem Smartphone.

Hol dir die egon App

02

Registrieren

Folge dem Anmelde­prozess der egon App und wähle dein Zahlungsmittel.

03

Bestätigung

In der Testphase ist egon auf 20.000 Testpersonen beschränkt. Wenn deine Registrierung erfolgreich war, erhältst du eine Bestätigungsmail.

04

Losfahren

Dann kannst du egon auch schon nutzen. Wischen, fahren, fertig!

05

Feedback geben

Nimm an unseren Umfragen teil, damit wir die egon App weiter verbessern können. Dein Engagement wird honoriert!

So funktioniert's

Neues von egon

Frag egon

Was ist egon?

egon ist der neue VGN eTarif. Abgerechnet wird nicht mehr nach Preisstufen und Tarifzonen sondern nach gefahrenen Kilometern.

Der Einstieg in die neue egon Welt ist denkbar einfach: Hast du die egon App installiert und dich registriert, möchten wir dir deine Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln so schnell und einfach wie möglich machen. Ein Wisch genügt und du kannst losfahren. Dein Fahrtende erkennen wir automatisch und berechnen für dich danach den Preis.

Warum wird egon im Rahmen eines Pilotprojekts angeboten?

egon ist neu, egon ist anders. Mit egon schlagen wir im Vergleich zum bestehenden VGN-Tarif und dessen Ticketsortiment einen völlig neuen Weg ein.

In egon stecken mehrere Jahre Vorbereitung. Welche Meinung du zum eTarif egon und der egon App hast und wie sich egon in der Praxis schlägt, ist ein wesentlicher Grund für den Pilotbetrieb. Die gewonnen Erfahrungen fließen direkt in die Weiterentwicklung von egon. Denn unser Ziel ist es egon dauerhaft in den Regelbetrieb zu überführen.

egon wird im Rahmen des Pilotprojekts zunächst für 2 Jahre getestet. Dabei können maximal 20.000 Kunden egon nutzen. Der bisherige VGN-Tarif bleibt während des Pilotprojekts bestehen und kann ebenfalls weiter genutzt werden.

Was ist die egon Preisinfo?

Der tatsächliche Fahrpreis bei egon steht erst nach Fahrtende fest. Mit der egon Preisinfo kann der voraussichtliche Preis einer anstehenden einzelnen Fahrt aber bereits im Voraus berechnet werden. Der tatsächliche Preis am Tag der Fahrt kann in Einzelfällen abweichen.

Warum erhalte ich Fragebögen zu egon?

egon wird zunächst im Rahmen eines Pilotprojekts getestet. In diesen 2 Jahren brauchen wir deine volle Unterstützung, damit wir egon gemeinsam weiterentwickeln können.

Was hat gut geklappt? Was können wir verbessern? Was fehlt noch? All deine Erfahrungen auf deinen egon-Fahrten interessieren uns. Wir sind gespannt auf dein Feedback in unseren Befragungsrunden. Sobald ein erster egon Fragebogen verfügbar ist, erfährst du davon direkt im Newsbereich der egon-App.

Durch deine Teilnahme hilfst du uns, einen modernen und attraktiven öffentlichen Nahverkehr zu entwickeln.

egon ist für dich da!

Hast du Fragen zu egon oder zur Teilnahme an der Testphase? Oder möchtest du uns etwas anderes mitteilen? Hier kümmern wir uns gerne um dein Anliegen.