Du zahlst, was du fährst.

Hier erfährst du detailliert, wie dein Fahrpreis ermittelt wird, wenn du mit egon unterwegs bist.

01

Berechnung des egon Fahrpreises

Der Fahrpreis wird nach dem Check-out/Be-out deiner vollendeten Fahrt errechnet und setzt sich aus dem Tages­grund­preis und einem entfernungs­ab­hängigen Strecken­preis zusammen:

    Tagesgrundpreis
+   Streckenpreis (Leistungspreis x gefahrene Kilometer Luftlinie)
=   Fahrpreis

Du erhältst am Ende eines 31-Tage Zeit­raums eine Abrechnung. Diese erfolgt über das von dir in der App hinterlegte Zahlungs­mittel.

02

Der Tagesgrundpreis

Mit der ersten Fahrt am Tag fällt ein Tages­grundpreis an, der mit dem ermittelten Strecken­preis (siehe 03) addiert wird.

Du fährst an einem Tag insgesamt 2 Kilometer oder mehr? Und dazu führt dich eine oder mehrere Fahrten in die VGN-Zonen 100|200 (Tarifgebiet A)? In diesem Fall, wird dir der doppelte Tages­grund­preis berechnet.

Bei allen weiteren Fahrten am selben Tag fällt für dich kein zusätzlicher Tages­grund­preis mehr an.

Ein „Tag“ (und damit die Geltungs­dauer des Tages­grund­preises) erstreckt sich über den Zeitraum zwischen 0 Uhr und 3 Uhr des folgenden Tages.

03

Der Streckenpreis

So wird der Strecken­preis für eine Fahrt ermittelt:

  • Anzahl der Kilometer wird mit einem Leistungs­preis (= Preis pro Kilometer) multipliziert
  • Die zugrunde gelegten Kilometer werden luft­linien­basiert erhoben: Es zählt die Länge der Luft­linie zwischen den Geo­koordi­naten zweier Halte­stellen.
  • Bei Direkt­fahrten ohne Umstieg (Linienfahrt) wird die Luft­linie zwischen Start- und Ziel­halte­stelle gebildet.
  • Bei Fahrten mit Umstiegen wird die Fahrt aus den Teil-Linienfahrten zusammengesetzt. Für die Fahr­preis­ermittlung wird dann die Summe an Kilometern über alle Linien­fahrten der gesamten Fahrt herangezogen.

04

Die Rabattstufen – schon ab 12 Euro 50 % Rabatt!

Je mehr du fährst, desto günstiger wird egon. Denn drei umsatz­abhängige Rabatt­stufen fließen zusätzlich in die Fahr­preis­bildung mit ein.

Schon ab einem erreichten Gesamt­umsatz von 12 Euro innerhalb von 31 Tagen bekommst du auf deinen weiteren Umsatz einen Rabatt von 50 % und das sowohl auf den Tages­grund­preis als auch auf den Leistungspreis!

Ab einem erreichten Gesamt­umsatz in Höhe von 72 Euro innerhalb von 31 Tagen beträgt der Rabatt auf deinen weiteren Umsatz schon 75 % (auf die geltenden Preise der Rabatt­stufe 0).

Ab einem erreichten Gesamt­umsatz in Höhe von 220 Euro innerhalb von 31 Tagen zahlst du für den Tages­grund­preis als auch für den Leistungs­preis nichts mehr. Bis zum Ende der 31 Tage fährst du somit umsonst!

Ist der 31-Tage-Zeitraum beendet, startet der neue 31-Tage-Zeit­raum automatisch mit der ersten neuen Fahrt in der Rabatt­stufe 0.

05

Die Preise

Ab dem 24. November 2022 gelten folgende Preise:

 

Rabattstufe 0

Tagesgrund­preis

1,00 €

bei (Mit-)Nutzung der Zonen 100 | 200 *

2,00 €

Leistungspreis (pro km)

0,24 €

Rabattstufe 50 (ab 12 € Umsatz)

Tagesgrund­preis

0,50 €

bei (Mit-)Nutzung der Zonen 100 | 200 *

1,00 €

Leistungspreis (pro km)

0,12 €

Rabattstufe 75 (ab 72 € Umsatz)

Tagesgrund­preis

0,25 €

bei (Mit-)Nutzung der Zonen 100 | 200 *

0,50 €

Leistungspreis (pro km)

0,06 €

Rabattstufe 100 (ab 220 € Umsatz)

Tagesgrund­preis

0,00 €

bei (Mit-)Nutzung der Zonen 100 | 200 *

0,00 €

Leistungspreis (pro km)

0,00 €

 

 * Zonen 100 | 200 (Tarifgebiet A)

Weitere Besonderheiten zu egon findest du in den  FAQ.

06

Fahren mit egon – Beispiele aus der Praxis

Auf eine einzige Fahrt gesehen, muss egon nicht immer günstiger sein als bisher. egon wurde für all diejenigen gemacht, die regelmäßiger im VGN unterwegs sind.

Beispiel 1 – 25,8 Kilometer nach Nürnberg

  • Hinfahrt nach Nürnberg für 8,19 Euro: 2 Euro Tages­grund­preis und 6,19 Euro Strecken­preis
  • Rückfahrt am selben Tag für 4,99 Euro: 0 Euro Tages­grund­preis und nur noch insgesamt 4,99 Euro Strecken­­preis (da du bereits während der Fahrt über die 12 Euro der ersten Rabatt­stufe gekommen bist)
  • Alle weiteren Fahrten für 4,10 Euro bzw. 3,10 Euro: bei allen weiteren Fahrten im verbleibenden 31 Tage­zeitraum zahlst du komplett nur die Hälfte: 1 Euro Tages­grund­preis und 3,10 Euro Strecken­preis. Ab 72 Euro Umsatz halbiert sich der Preis sogar erneut.

Beispiel 2 – 4,7 Kilometer in Nürnberg

  • Hinfahrt für 3,13 Euro: 2 Euro Tages­grund­preis und 1,13 Euro Strecken­preis
  • Rückfahrt am selben Tag für 1,13 Euro: 0 Euro Tages­grund­preis und nur noch insgesamt 1,13 Euro Streckenpreis
  • Nach rund 6 Fahrten hast du bereits die erste Rabattstufe 50 erreicht
  • Alle weiteren Fahrten im verbleibenden 31 Tage­zeitraum: 1,57 Euro bzw. 0,57 Euro.