Linie 307: Fahr­plan­ände­rungen mit Ausfällen der stadt­aus­wär­tigen Hal­te­stel­len zwischen "Wahnfried" und "Sonnenstr." in Bayreuth

Aufgrund der halbseitigen Sper­rung der Königsallee muss in Bayreuth
der Fahr­weg der Linie 307 in Rich­tung Aichig

wie folgt angepasst werden:

  • Stadt­aus­wärts entfallen die Hal­te­stel­len zwischen "Wahnfried" und "Sonnenstr.".

  • Ein Ausstieg an den entfallenden Hal­te­stel­len ist in stadt­ein­wär­tiger Rich­tung möglich, indem Sie bis zur Endsta­ti­on "Aichig" fahren, dort im Bus sitzen bleiben und dann in Rich­tung Dörnhof an Ihrer gewünschten Hal­te­stel­le aus­stei­gen.

  • In Ge­gen­rich­tung fährt die Linie 307 den regulären Fahr­weg und bedient alle Hal­te­stel­len.

  • Fahr­gäste, die in Rich­tung Aichig an den Hal­te­stel­len "Wieland-Wagner-Str.", "Neue Heimat" und "Schwabenstr." aus­stei­gen wollen, nehmen bitte die Linie 302.

Bitte beachten Sie den Än­de­rungs­fahr­plan der Linie!

In­for­ma­ti­onen zu weiteren aktuellen Um­lei­tungen und Son­der­ver­kehren im Stadt­ver­kehr Bayreuth er­hal­ten Sie darüber hinaus unter:
Stadt­wer­ke Bayreuth - Fahr­plan­ände­rungen

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben verschiedene Funktionen.
 
Die Einwilligung in die Verwendung der nicht notwenigen Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Zur Teilnahme an Gewinnspielen müssen die notwendigen Cookies aktiviert sein. Weitere Informationen finden sie im Datenschutz.

Notwendige Cookies