Mit dem Ver­bund­pass Aus­bil­dung sparst du jeden Monat

Einleitung

Per­so­nen in Aus­bil­dung haben in der Regel An­spruch auf die rabattierten Aus­bil­dungs­ti­ckets

Du steckst in einer Aus­bil­dung und fährst täglich mit Bus und Bahn in die Schule, zur Uni oder zur Aus­bil­dungs­stätte? Dann hast du in der Regel Anrecht auf ein rabattiertes Mo­nats­ti­cket (offiziell: »Mo­nats­wert­mar­ke Schü­ler/Aus­bil­dung«) sowie auf ein rabattiertes Wo­chen­ti­cket (offiziell: »Wo­chen­wert­marke Schü­ler/Aus­bil­dung«).

Wem ein rabattiertes Ticket für den Aus­bil­dungs­ver­kehr zusteht und wem nicht, hat der Ge­setz­ge­ber im PBefG (Per­so­nen­be­för­de­rungs­ge­setz) geregelt.

Wenn du im Sinne des PBefG berechtigt bist, stellen dir die Un­ter­neh­men im Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg (VGN) den »Ver­bund­pass Aus­bil­dung« kos­ten­los aus. Der Ver­bund­pass ist sozusagen der Be­rech­ti­gungs­aus­weis für den Kauf eines rabattierten Aus­bil­dungs­ti­ckets. Kein Ver­bund­pass, kein Aus­bil­dungs­ti­cket.

Berechtigte

»Aus­zu­bil­den­de« im Sinne des PBefG sind:

  • Schüler,
  • Stu­die­rende (Im­ma­tri­ku­la­ti­on),
  • Per­so­nen, die in einem Be­rufs­aus­bil­dungs­ver­hält­nis stehen,
  • nicht mehr schul­pflich­tige Per­so­nen, die den Haupt- oder Re­al­schul­ab­schluss nachholen,
  • Per­so­nen, die eine Einrich­tung des 2. Bil­dungs­weges besuchen (z. B. Abend­re­al­schu­le, Abend­gym­na­si­um, Kolleg),

Positiv-Liste – Aus­stel­lungs­be­rech­tigte Aus­bil­dungs­stätten
  • Per­so­nen, die in einem Be­rufs­aus­bil­dungs­ver­hält­nis im Sinne des Berufsbildungsgesetzes oder in einem anderen Vertragsverhältnis im Sinne des § 26 des Berufsbildungsgesetzes stehen, sowie Per­so­nen, die in einer Einrich­tung au­ßer­halb der betrieblichen Be­rufs­aus­bil­dung im Sinne des § 43 Abs. 2 des Berufsbildungsgesetzes, § 36 Abs. 2 der Hand­werks­ord­nung, ausgebildet werden,

  • Per­so­nen, die einen staat­lich an­er­kannten Be­rufs­vor­be­rei­tungs­lehr­gang besuchen (keine beruflichen Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men, Wie­der­ein­glie­de­rungs­maß­nah­men oder Integrations- und Sprach­kurse)
  • Praktikanten und Volontäre, sofern die Ableistung eines Praktikums oder Volontariats vor, während oder im An­schluss an eine staat­lich geregelte Aus­bil­dung oder ein Studium an einer Hoch­schu­le nach den für Aus­bil­dung und Studium geltenden Be­stim­mungen vorgesehen ist,

  • Be­am­ten­an­wär­ter des ein­fachen, mittleren und gehobenen Dienstes ent­spre­chend der 1. bis 3. Qua­li­fi­ka­ti­ons­ebe­ne,

  • Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahr, am Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst oder ver­gleich­baren sozialen Diensten (keine freiwillig Wehr­dienst­leis­tende),

  • Per­so­nen, deren Aus­bil­dungs-Einrich­tung auf dem Ver­bund­pass-Be­stell­schein eine ent­spre­chende Genehmigung ausstellen darf (siehe »Positiv-Liste«).

Nicht Berechtigte

Keine »Aus­zu­bil­den­de« im Sinne des PBefG sind:

  • Be­am­ten­an­wär­ter des höheren Dienstes ent­spre­chend der 4. Qua­li­fi­ka­ti­ons­ebe­ne,
  • Teilnehmer, die eine berufliche Weiterbildung bei der IHK besuchen und bei einem Ab­schluss des Kurses das Prädikat Fachwirt IHK tragen,
  • bfz Berufliche Fort­bil­dungs­zen­tren der Bay­e­rischen Wirtschaft ge­mein­nüt­zige GmbH, Obere Turnstraße 8, Nürn­berg,
Negativ-Liste – Nicht aus­stel­lungs­be­rech­tigte Aus­bil­dungs­stätten
  • Teilnehmer die an einem För­der­lehr­gang und am Ein­gangs­ver­fah­ren und Ar­beits­trai­nings­be­reich einer Werkstatt für Behinderte teilnehmen,
  • Fachkräfte, die eine Meis­ter­wei­ter­bil­dung absolvieren unter Ziffer 2b; desgleichen auch Fach­kauf­leu­te, Be­triebs­wirte o.ä.,
  • Stu­die­rende der Fern­uni­ver­si­tät Hagen,
  • Per­so­nen, deren Aus­bil­dungs-Einrich­tung auf dem Ver­bund­pass-Be­stell­schein keine ent­spre­chende Genehmigung ausstellen darf (siehe »Negativ-Liste«).

Bedingt Berechtigte

Bedingt an­er­kannt sind:

  • Stu­den­ten, die an Hoch­schu­len au­ßer­halb des VGN ein­ge­schrie­ben sind, wenn sie im Ver­bund­ge­biet ein verpflichtendes Praktikum absolvieren.
    Nach­weis: Im­ma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung und Praktikums-Bescheinigung der Hoch­schu­le.
  • Stu­den­ten, die an Hoch­schu­len au­ßer­halb des VGN ein­ge­schrie­ben sind, wenn sie im Ver­bund­ge­biet wohnen und zur Hoch­schu­le au­ßer­halb des VGN pendeln. Nach­weis: Im­ma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung und Haupt­wohn­sitz­an­ga­be im Per­so­nal­aus­weis.

Verbundpass

Du bist berechtigt, ein rabattiertes Aus­bil­dungs­ti­cket zu nutzen? – Dann hol dir den Ver­bund­pass.

Nur mit dem kos­ten­losen Ver­bund­pass für junge Menschen in Aus­bil­dung er­hältst du die rabattierten Aus­bil­dungs­ti­ckets. Somit be­ste­hen diese immer aus deinem per­sön­lichen Ver­bund­pass und einer dazu­ge­hörigen Wert­mar­ke.

Wenn du im Sinne des PBefG berechtigt bist, stellen dir die Un­ter­neh­men im Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg (VGN) den »Ver­bund­pass Aus­bil­dung« kos­ten­los aus. Ab deinem 15. Ge­burts­tag brauchen wir hierfür eine Bescheinigung, in der dir deine Schule, Uni oder Aus­bil­dungs­stätte be­stä­tigt, dass du ein rabattiertes Aus­bil­dungs­ti­cket tatsächlich nutzen darfst.

Halte beim Ti­cket­kauf am Au­to­maten bitte deine Ver­bund­pass-Nummer zur Eingabe bereit. Sie wird dann direkt aufs Ticket ge­druckt. Ver­bund­pass und Wochen- oder Mo­nats­ti­cket sind nur ge­mein­sam und mit identischer Nummer gültig.

Be­stell­schein Ver­bund­pass Schü­ler/Aus­bil­dung
Für die Neu­aus­stel­lung, Er­satz­aus­stel­lung, Ver­län­ge­rung und für das FerienTicket (© VGN GmbH)

Von klassisch bis Ferien: Der »Ver­bund­pass Aus­bil­dung« überlässt dir die Ticket-Wahl

1. Das klassische Mo­nats­ti­cket für alle Menschen in Aus­bil­dung

Jeder, der einen »Ver­bund­pass Aus­bil­dung« hat, kann auch ein Mo­nats­ti­cket Aus­bil­dung er­wer­ben.

1.1 Das Mo­nats­ti­cket für Schüler

Schüler bekommen das Mo­nats­ti­cket Aus­bil­dung in be­stimmten Fällen nicht nur be­zu­schusst, sondern sogar kos­ten­los. Hier findest du alle In­for­ma­ti­onen für Schüler.

1.2 Das Mo­nats­ti­cket für Stu­den­ten

Stu­den­ten, die im VGN-Gebiet ein­ge­schrie­ben sind, können das rabattierte Mo­nats­ti­cket nutzen. Darüber hinaus gibt es je nach Hoch­schu­le ggf. noch weitere günstige An­ge­bote. Hier findest du alle In­for­ma­ti­onen für Stu­den­ten.

Damit du immer alles beisammen hast, kannst du die Wert­mar­ke in den Ver­bund­pass schieben (© elmografico / Picture-Factory – Fotolia.com)
In Nürn­berg klebt die Wert­mar­ke teils auf dem Ver­bund­pass (© elmografico / Picture-Factory – Fotolia.com)
2. Das Wo­chen­ti­cket

Jeder, der einen »Ver­bund­pass Aus­bil­dung« hat, kann auch ein Wo­chen­ti­cket Aus­bil­dung er­wer­ben.

3. Das FerienTicket

Jeder, der einen »Ver­bund­pass Aus­bil­dung« hat, kann sich das günstige FerienTicket kaufen. Es gilt vom ersten bis zum letzten Tag der Som­mer­fe­ri­en und ist deshalb im strengen Sinn natürlich viel mehr als ein Mo­nats­ti­cket.

Wenn sich deine tägliche Strecke ändert

  • Ändert sich dein Weg zur Arbeit, Schule usw., können sich auch die Ta­rif­zo­nen ändern, die du täglich durchfährst. In diesem Fall brauchst du einen neuen Ver­bund­pass.
  • Ob die im bisherigen Ver­bund­pass notierten Ta­rif­zo­nen auch für die neue Strecke gelten oder nicht, erfährst du über die Auskunft. Oder du fragst bei deinem Ver­kehrs­un­ter­neh­men, einem Kun­den­bü­ro oder unserer Service-Hotline nach. Schüler können sich auch an das Sekretariat ihrer Schule wenden.

Ausgabestellen

Den Ver­bund­pass er­hältst du an den folgenden Ausgabestellen:

VAG-KundenCenter

VAG-KundenCenter
U-Bahn Ver­teiler­ge­schoss

Königstorpassage
Hal­te­stel­le Haupt­bahn­hof
90402 Nürn­berg
Mo-Fr: 7:00-20:00 Uhr
Sa: 9:00-14:00 Uhr

in Karte zeigen
DB Reisezentrum Nürnberg

DB Reisezentrum Nürn­berg

Bahn­hofsplatz 9
Hal­te­stel­le Haupt­bahn­hof
90443 Nürn­berg
Mo-Fr: 7:00-21:00 Uhr
Sa: 9:00-19:00 Uhr
So u. Fei­er­tag: 10:00-20:00 Uhr

in Karte zeigen
infra Kundencenter

infra Kundencenter
U-Bahn Ver­teiler­ge­schoss

Haupt­bahn­hof
Hal­te­stel­le Haupt­bahn­hof
90762 Fürth
Mo-Fr: 7:30-19:00 Uhr
Sa: 9:00-14:00 Uhr

in Karte zeigen
Kundenbüro ESTW Stadtbus

Kun­den­bü­ro ESTW Stadtbus

Goethestr. 21a
Hal­te­stel­le Haupt­bahn­hof
91054 Erlangen
Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr

in Karte zeigen
Stadtwerke Bayreuth Verkehr und

Stadt­wer­ke Bayreuth Verkehr und
Bäder GmbH
Kundencenter ZOH/Passage Max48

Kanalstraße 19
95444 Bayreuth
Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr
Sa: 10:00-14:00 Uhr

in Karte zeigen
Stadtwerke Bamberg

Stadt­wer­ke Bam­berg
Verkehrs- und Park GmbH

Promenadestr. 6a
96047 Bam­berg
Tel: 0951 774977
Fax: 0951 774990
Mo-Do: 8:00-18:00 Uhr
Fr: 8:00-14:00 Uhr

in Karte zeigen
Omnibusverkehr Franken GmbH

Om­ni­bus­ver­kehr Franken GmbH
Verkaufsbüro Nürn­berg

Breslauer Str. 376
90471 Nürn­berg
Tel: 0911 989781-0
Fax: 0911 989781-25
Mo-Do: 8:00-14:00 Uhr
Fr: 8:00-12:00 Uhr

in Karte zeigen
Omnibusverkehr Franken GmbH

Om­ni­bus­ver­kehr Franken GmbH
Verkaufsbüro Erlangen

Bahn­hofplatz 1
91054 Erlangen
Tel: 09131 81046-6
Fax: 09131 81046-89
Mo-Do: 7:30-16:30 Uhr
Fr: 7:30-15:00 Uhr

in Karte zeigen
Omnibusverkehr Franken GmbH

Om­ni­bus­ver­kehr Franken GmbH
Verkaufsbüro Bayreuth

Tunnelstr. 15
95448 Bayreuth
Tel: 0921 78973-0
Fax: 0921 78973-99
Mo-Do: 7:15-16:15 Uhr
Fr: 7:15-13:45 Uhr

in Karte zeigen
Omnibusverkehr Franken GmbH

Om­ni­bus­ver­kehr Franken GmbH
Verkaufsbüro Coburg

Bam­berger Str. 2-6
96450 Coburg
Tel: 09561 749-2484
Fax: 09561 749-2499
Mo-Do: 7:00-16:00 Uhr
Fr: 7:00-12:00 Uhr

agilis KundenCenter Bayreuth

agilis KundenCenter Bayreuth
im Reisezentrum Hbf Bayreuth

Bahn­hofstr. 20
95444 Bayreuth
Tel: 0800 5892840
Mo-Fr: 7:00-17:30 Uhr
Sa: 8:00-13:30 Uhr
So: 9:30-15:00 Uhr

in Karte zeigen
Bürgerbüro im Rathaus

Bürgerbüro im Rathaus

Königsplatz 1
91126 Schwabach
Mo-Fr: 8:00-18:00 Uhr
Sa: 9:00-12:00 Uhr

in Karte zeigen
Stadtwerke Ansbach GmbH

Stadt­wer­ke Ans­bach GmbH

Rügländer Str. 1 a
91522 Ans­bach
Mo-Do: 7:30-16:00 Uhr
Fr: 7:30-12:00 Uhr

in Karte zeigen
Stadtwerke Neumarkt i. d. OPf.

Stadt­wer­ke Neumarkt i. d. OPf.
Frei­zeit & Leben KU

Ingolstädter Str. 18
92318 Neumarkt i. d. OPf.
Tel: 09181 239-222
Fax: 09181 239-297
Mo-Fr: 9:00-12:00 Uhr
Mo u. Do: 13:30-16:30 Uhr

in Karte zeigen