Steckbrief

Steckbrief

Informationen zur Städtetour

Region Steigerwald
Linien R81
Bad Windsheim

Prospekt-Download

Vorwort

Vorwort

Bad Windsheim - das innovative und einzige Heilbad in Mit­tel­fran­ken - präsentiert sich als liebenswerte Kur- und Kongressstadt. Ein attraktives An­ge­bot, vielschichtig und greifbar nah. Besuchen Sie das Frän­kische Freilandmuseum, das Reichsstadtmuseum im „Ochsenhof", das Archäolgische Fenster auf dem Markt­platz oder den Frohsinns-Hof im Stadtteil Oberntief.

Durchstreifen Sie den idyl­lischen Kurpark, dort locken Kneippanlage und Gradierwerk als Ruhepole. Erkunden Sie die Rad-, Wander- und Walking-Wege oder die Weinberge in
direkter Nachbarschaft zu unserer ma­le­rischen Alt­stadt. Das bezaubernde Ambiente unserer liebenswerten Stadt und herzliche Gastgeber laden Sie ein!

Bad Windsheim Bahn­hof
Mit dem VGN nach Bad Windsheim

Stadt­plan

Stadt­plan

Bad Winsheimer Stadt­plan
  1. Kur & Kongress-Center/ Tourist-In­for­ma­ti­on
  2. Franken-Therme Bad Windsheim
  3. Hochseilgarten
  4. PhoeniX-Reisemobilhafen
  5. Kneipp-Anlage und Gradierwerk
  6. Wandertreff
  7. Kiliani-Klinik
  8. Frankenland-Klinik
  9. Kurhaus für Mutter und Kind
  10. Minigolfplatz
  11. Bahn­hof
  12. Markt­platz/Rathaus/ St. Kilians-Kirche
  13. Spitalkirche
  14. Alter Bauhof
  15. Seekapelle
  16. Reichsstadtmuseum im Ochsenhof
  17. Frän­kisches Freilandmuseum
  18. Freibad
  19. St. Bonifaz-Kirche
  20. Golfplatz
  21. Kran­ken­haus

Se­hens­wür­dig­keiten

Se­hens­wür­dig­keiten

Frän­kisches Freilandmuseum

Erleben Sie eine Zeitreise der besonderen Art im Frän­kischen Freilandmuseum des Bezirks Mit­tel­fran­ken in Bad Windsheim: rund 100 originalgetreu wiederaufgebaute, ländliche Gebäude aus allen Teilen Frankens - ein­ge­bet­tet in die frän­kische Landschaft mit Obstbaumwiesen und Fisch­wei­hern. Museumsgespanne bewirtschaften Felder und machen einen Besuch erholsam und entspannend, in­te­res­sant und informativ zugleich. Das Museum zählt zu den größten Freilichtmuseen Europas.

Bad Windsheim

Frän­kisches Freilandmuseum

Eisweiherweg 1
91438 Bad Windsheim
Tel: 09841 66800
Fax: 09841 668099
Archäologisches Fenster zur Stadtgeschichte

Gräberfeld unter dem Markt­platz aus dem 8. Jahrhundert mit bedeutenden Ausgrabungen, Grabfunden, his­to­rischen Kellern und Brunnen.

Franken-Therme Bad Windsheim

Die Franken-Therme Bad Windsheim bietet mit dem europaweit einzigartigen Salzsee (26,9% Sole) und un­ter­schied­lichen Solekonzentrationen in den einzelnen Wasserbecken ein Badevergnügen der besonderen Art. Der vielfältige Saunapark und die großzügige Wellness-Oase laden zum Entspannen und Erholen ein.

Frohsinnshof

Tel: 09841 2752 oder 09841 651018
März-No­vem­ber an Sonn- und Fei­er­tagen. 13 bis 17 Uhr oder für Gästegruppen nach An­mel­dung

Reichsstadtmuseum

im Ochsenhof, Seegasse 27
Tel: 09841 1073

Bad Windsheim

Franken-Therme Bad Windsheim

Erkenbrechtallee 10
91438 Bad Windsheim
Tel: 09841 4030-0
Fax: 09841 4030-10
PhoeniX-Reisemobilhafen

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Franken-Therme Bad Windsheim gelegen. 50 Stellplätze auf zwei terrassenförmigen Ebenen, Größe: einheitlich 5 x 10 m. In­for­ma­ti­onen und Re­ser­vie­rungen unter: Tel. 09841 685087

Kur & Kongress-Center

Drei kombinierbare, ebenerdige und mit Fahr­zeugen befahrbare Säle sowie acht Konferenzräume für Seminare, Tagungen, Kongresse und Groß­ver­an­stal­tungen mit in­di­vi­du­ellen Rahmenprogrammen.

Hochseilgarten

Grenzen überwinden und He­raus­for­de­rungen be­ste­hen, macht riesigen Spaß und setzt neue Energie für Beruf und Alltag frei. Balancieren auf dem Stahlseil, über den Balken oder die Hängebrücke - unter den wachsamen Augen der geschulten Hochseilgarten-Trainer - loten Sie die eigenen Grenzen aus und erleben wie viel mentale Stärke in Ihnen steckt.
In­for­ma­ti­onen und An­mel­dung unter: Tel. 09841 650305

Stadtführung „Lebendige Geschichte"

Ein Rund­gang durch die his­to­rische Alt­stadt von Bad Windsheim führt Sie durch den ma­le­rischen Alt­stadtkern. Der Gästeführer zeigt Ihnen imposante Gebäude, einzigartige Häuser aus ver­schie­denen Epochen, gut er­hal­tene Fach­werk­häuser, ma­le­rische Plätze und winzige Gassen. Das Archäologische Fenster unter dem Markt­platz mit seinen Gräbern
aus dem 8. Jahrhundert und weiteren Schätzen ver­schie­dener Jahrhunderte wird Sie begeistern.

Ku­li­na­rische Leckerbissen - Hotel und Gastronomie in Bad Windsheim

Wo das Ver­wei­len am Tisch zur Feier wird, weil das menschliche Verhältnis von Gast und Wirt spürbar ist. Unsere Hotellerie- und Gastronomiebetriebe bieten für Gäste das Beste.

Bad Windsheim

Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH

Erkenbrechtallee 2
91438 Bad Windsheim
Tel: 09841 402-0
Fax: 09841 402-99
Golfclub Reichsstadt Bad Windsheim

Im Tal zwischen Frankenhöhe und Steigerwald liegt die Golfanlage, auf der Sie erholsame
Ruhe und Entspannung finden werden. Meisterschaftsplatz: 18-Loch. Weite Driving-
Range mit 40 Abschlagplätzen, teils überdacht. Golfakademie mit Unterrichtsan­ge­boten
für Anfänger und Fortgeschrittene.

Bad Windsheim

Golfclub Reichsstadt Bad Windsheim

Ottmar-Schaller-Allee 1
91438 Bad Windsheim
Tel: 09841 5027
Fax: 09841 3448

Impressionen

Der Frei­zeittipp in Bildern

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben verschiedene Funktionen.
Die Einwilligung in die Verwendung der nicht notwenigen Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies