Mehr Komfort, mehr Geschwindigkeit, mehr 1. Klasse...

Steckbrief

Steckbrief

Ticket-Steck­brief

1. Klasse Zuschlag für Re­gi­o­nal­züge:

  • Pro Per­son und Fahrt zu­sätz­lich eine Fahr­kar­te zum Kin­der­ta­rif lösen.
  • Für die regelmäßige Nutzung »Zu­satz­wert­mar­ken für die 1. Klasse« in den Kundencentern der DB er­wer­ben.

Fern­ver­kehrs­auf­preise für IC/EC:

  • Zeit­kar­te be­nö­tigt.
  • »Wert­mar­ke für Fern­ver­kehrs­auf­preis« in den Kundencentern der DB er­wer­ben.

Sie wünschen sich ein Upgrade?

Im VGN-Gebiet können Sie sowohl die 1. Klasse  der Re­gi­o­nal­züge als auch Intercity (IC) und Eurocity (EC) gegen einen Aufpreis nutzen.

1. Klasse in Regionalzügen

Auch in Re­gi­o­nal­zügen können Sie in der 1. Klasse be­son­ders entspannt und ruhig reisen

Sie möchten Ihre Fahrt in aller Ruhe genießen oder brauchen ein­fach mehr Beinfreiheit – auch und gerade im Re­gi­o­nal­zug? Das verstehen wir natürlich und bieten Ihnen für die 1. Klasse-Fahrt im Re­gi­o­nal­zug ein Zu­satz­ti­cket an.

Zuschlag, wenn Sie ausnahmsweise im Re­gi­o­nal­zug 1. Klasse fahren:

  • Lösen Sie als Zu­satz­ti­cket zu Ihrer vorhandenen Zeit­kar­te pro Fahrt und Per­son ein Kinderticket der ent­spre­chenden Preis­stufe. Das kann eine Ein­zel­fahr­karte, eine 10er-Strei­fen­kar­te oder auch ein 4er-Ticket sein.
  • Wenn Sie nur eine Teilstrecke in der 1. Klasse fahren, brauchen Sie nur für diese Teilstrecke ein Zu­satz­ti­cket.
  • Auch für ein Kind ent­wer­ten Sie bitte ein zu­sätz­liches Kinderticket.
  • Kinder-Bonus: Zwei Kinder können sich eine Zu­satz­fahr­kar­te 1. Klasse teilen.

Sie er­hal­ten alle Zu­satz­ti­ckets bzw. Tickets zum Kin­der­ta­rif ganz normal online, am Fahr­kar­ten­au­to­maten und in den Ver­kaufs­stel­len.

Zuschlag, wenn Sie regelmäßig im Re­gi­o­nal­zug 1. Klasse fahren:

  • Wenn Sie regelmäßig 1. Klasse fahren möchten, können Sie sich als Ergänzung zu Ihrer Zeit­kar­te eine »Zu­satz­wert­mar­ke für die 1. Klasse« kaufen. Diese gilt dann genauso lang wie Ihre Zeit­kar­te.
  • Auf der Zu­satz­wert­mar­ke tragen Sie bitte Ihre Ver­bund­pass-, bzw. Zo­nen­kartennummer ein. Sie ist nur mit Ihrem Ver­bund­pass, bzw. Ihrer Zo­nen­karte gültig.
  • »Zu­satz­wert­mar­ken für die 1. Klasse« zu Ihrer Zeit­kar­te er­hal­ten Sie in den Kundencentern der DB.
Preise 2020 für Zu­satz­wert­mar­ken 1. Klasse

Grund­sätz­liches zur Nutzung des 1. Klasse-Zuschlags in Re­gi­o­nal­zügen:

  • Zu­satz­ti­ckets und -wert­mar­ken gelten nicht in Ver­bin­dung mit einer Wochen- oder Mo­nats­kar­te Aus­bil­dung sowie mit den ver­schie­denen Se­mes­ter­ti­ckets im VGN.
  • Können Sie auf Ihrer Zeit­kar­te weitere Fahr­gäste kos­ten­frei mit­neh­men (MobiCard, JahresAbo Plus sowie FirmenAbo Plus), ist auch für jeden mit­rei­senden Fahr­gast in der 1. Klasse eine Zu­satz­fahr­kar­te, bzw. eine Zu­satz­wert­mar­ke zu lösen.

Fernverkehr

Gegen Aufpreis können Sie mit Ihrer VGN-Zeit­kar­te auch in einige IC/EC-Züge ein­stei­gen

Auch wenn Sie mit Ihrer VGN-Zeit­kar­te (Abo, FirmenAbo, MobiCard, Solo 31, Wochen- oder Mo­nats­kar­te) rundum zufrieden sind: Manchmal muss es ein­fach der schnellere Zug sein. Wir bieten Ihnen deshalb an, Ihre Zeit­kar­te um eine Zu­satz­wert­mar­ke zu ergänzen. Dann können Sie auf folgenden Strecken in den IC bzw. in den EC ein­stei­gen:

  • Ans­bach–Nürn­berg
  • Treucht­lingen–Gun­zen­hau­sen–Ans­bach–Steinach b. R.

Alles, was Sie brauchen, ist eine »Zu­satz­wert­mar­ke für Fern­ver­kehrs­auf­preis«, die Sie in allen Verkaufstellen der DB er­hal­ten.

Auf der Zu­satz­wert­mar­ke tragen Sie bitte Ihre Ver­bund­pass-, bzw. Zo­nen­kartennummer ein. Sie ist nur mit Ihrem Ver­bund­pass, bzw. Ihrer Zo­nen­karte gültig. Eine Mitnahme von weiteren Per­so­nen auf MobiCards, JahresAbo Plus sowie FirmenAbo Plus ist nicht zulässig.

Die »Zu­satz­wert­mar­ke für Fern­ver­kehrs­auf­preis« kostet:

Zeit­fahr­aus­weis Aufpreis 2. Klasse
7-Tage MobiCard
(nur für eine Per­son möglich)

10,10 €

Solo 31, 31-Tage MobiCard und 9-Uhr MobiCard
(nur für eine Per­son möglich)
33,20 €
Wo­chen­kar­ten im Aus­bil­dungs­ver­kehr 10,10 €
Mo­nats­wert­mar­ken im Aus­bil­dungs­ver­kehr 33,20 €
Jahres-/FirmenAbo Jahr 326,60 €
Monat 28,00 €
Jahres-/FirmenAbo Plus Jahr 326,60 €
Monat 28,00 €
Abo 3 Monat 28,00 €
Abo 6 Monat

28,00 €

 

Die Preise gelten jeweils für die oben genannten Relationen.
Stand 09.12.2018

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben verschiedene Funktionen.
Die Einwilligung in die Verwendung der nicht notwenigen Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies