Aktion

Öffi-Upgrade-Wochen: Deutsch­land­weit* kos­ten­frei im Nah­ver­kehr un­ter­wegs

Mal schnell nach Stuttgart düsen oder am Starnberger See die Natur genießen? Oder der Landesgartenschau in Ingolstadt einen spontanen Besuch abstatten? Entdecken Sie vielfältige Ziele in Deutschland im Spätsommer!

Als VGN-treuer Fahr­gast ist das in den Öffi-Upgrade-Wochen jetzt ohne Zusatzkosten möglich. Registrieren Sie ein­fach Ihr gültiges VGN-Abo, Se­mes­ter­ti­cket oder 365-Euro-Ticket VGN für Schülerinnen, Schüler und Azubis, er­hal­ten Sie Ihre Fahrt­be­rech­ti­gung und steigen Sie in den nächsten Nah­ver­kehrs­zug.

Vom 13. bis 26. Sep­tem­ber sagen wir ge­mein­sam mit vielen anderen Ver­kehrs­ver­bün­den in Deutschland: Dankeschön!

Bitte informieren Sie sich abhängig von den aktuellen Pandemieentwicklungen zu­sätz­lich vor Fahrt­an­tritt über die vor Ort geltenden Corona-Re­ge­lungen bezüglich der Bus- und Bahnnutzung. In der Regel wird – neben dem Tragen einer medizinischen Maske – auf die Einhaltung der gängigen Sicherheitsregeln hingewiesen.

*Die freie Fahrt gilt in allen teil­neh­menden Regionen.

Berechtigte

Als treuer Fahr­gast sind Sie dabei!

Für wen gilt die Aktion?

  • Sie können teilnehmen, wenn Sie ein VGN-Abo, ein Se­mes­ter­ti­cket oder ein 365-Euro-Ticket VGN besitzen.
  • Ihre Fahr­kar­te muss im Aktionszeitraum (13.-26.9.2021) gültig sein.
  • Natürlich gelten auch im Aktionszeitraum neu erworbene Abos, Se­mes­ter­ti­ckets und 365-Euro-Tickets VGN.

Tipp: Alle Berechtigten haben nach der Registrierung auf der Aktionswebseite außerdem die Möglichkeit, eine vergünstigte Probe-BahnCard 25 zu kaufen und damit auch im Fern­ver­kehr zu sparen.

Zeitraum

Wann gilt die Aktion?

Die Aktion gilt vom 13. bis 26. Sep­tem­ber 2021. Sie können sich ab dem 6. Sep­tem­ber registrieren.

Ablauf

Registrieren Sie sich jetzt

Wenn Sie an der Aktion teilnehmen möchten, müssen Sie sich dazu vorab auf der Aktionswebseite registrieren und er­hal­ten dann die Fahrt­be­rech­ti­gung via E-Mail. Zusammen mit Ihrem VGN-Ticket können Sie damit im Nah­ver­kehr durchstarten.

Gebiet

Hier können Sie den Nah­ver­kehr kos­ten­frei nutzen

Ins­ge­samt machen mehr als 95 Prozent der Ver­kehrs­ver­bün­de und –un­ter­neh­men in Deutschland mit. Wo Sie freie Fahrt er­hal­ten sehen Sie in der Über­sichts­kar­te oder in der interaktiven Karte des VDV.

Grenzenlos fahren in Deutschland (© VDV)

Tipp: Warum in die Ferne schweifen? Auch im VGN können Sie Ihre oben genannte Fahr­kar­te im Aktionszeitraum im Nah­ver­kehr nutzen – und zwar im ge­samten VGN-Gebiet, egal für welche Zone sie sonst gilt.

Das Ver­bund­ge­biet im VGN (© WerbeAtelier Kolvenbach-Post)

Tipps

Wohin soll es gehen?

Englischer Garten und bay­e­risches Flair in München, Weingenuss und barocke Pracht in Würzburg oder lieber ausschweifendes Stu­den­tenleben in Tübingen? Mit dem Re­gi­o­nal­ex­press erreichen Sie viele Ziele ganz komfortabel ohne Um­stei­gen – entdecken Sie unsere Tipps für die Öffi-Upgrade-Wochen.

FAQ

Sie haben noch Fragen? Da helfen wir gerne!

1. Besuchen Sie die Aktionswebsite www.besserweiter.de/abo-upgrade

2. Geben Sie neben dem Namen, Postleitzahl und E-Mail-Adres­se auch die Nummer Ihres VGN-Tickets ein.

3. Be­stä­ti­gen Sie die Teilnahmebedingungen und Da­ten­schutzbe­stim­mungen.

4. Sie er­hal­ten Ihre Fahrt­be­rech­ti­gung für den deutsch­land­weiten Nah­ver­kehr per E-Mail zu­ge­schickt.

5. Speichern Sie die Be­rech­ti­gung auf einem mobilen End­ge­rät ab oder drucken Sie diese für Ihre Fahrt aus.

Sie können teilnehmen, wenn Sie ein gültiges VGN-Abo, Se­mes­ter­ti­cket oder 365-Euro-Ticket VGN besitzen.

VGN-Abos aller Preis­stufen: Abo3, Abo6, JahresAbo, JahresAbo Plus, 9-Uhr-JahresAbo, FirmenAbo, FirmenAbo Plus

Se­mes­ter­ti­cket: Ba­sis­kar­te, Zu­satz­kar­te, Stu­die­ren­den­aus­weis mit Fahrbe­rech­ti­gung (un­ab­hän­gig des Gel­tungs­be­reichs)

365-Euro-Ticket VGN: Schülerinnen, Schüler und Aus­zu­bil­den­de (un­ab­hän­gig ob Selbst­zah­ler oder Kostenträger)

An der Aktion teilnehmen können Sie aus­schließ­lich mit einem VGN-Abo, Se­mes­ter­ti­cket oder 365-Euro-Ticket für Schülerinnen, Schüler und Stu­die­rende.

Nicht teilnehmen können Sie bei­spiels­wei­se mit einer MobiCard, dem Solo31-Ticket, sowie Wert­mar­ken für Schülerinnen und Schüler.

Leider können Sie bei den Öffi-Upgrade-Wochen keine weiteren Per­so­nen oder Fahr­räder kos­ten­los mit­neh­men, auch wenn dies sonst in Ihrer VGN-Fahr­kar­te enthalten ist.

Sie können auch während des Aktionszeitraums ein Abo abschließen oder ein 365-Euro-Ticket VGN er­wer­ben und an der Aktion teilnehmen.

Nein. Sie können mit einem gültigen VGN-Abo, Se­mes­ter­ti­cket oder 365-Euro-Ticket VGN während des Aktionszeitraums durch den ganzen VGN fahren, aber auch in allen teil­neh­menden Regionen in Deutschland im Nah­ver­kehr.

(s. Abschnitt: Hier können Sie den Nah­ver­kehr kos­ten­frei nutzen)

Um im Rahmen der Öffi-Upgrade-Wochen kos­ten­frei fahren zu können, müssen Sie Ihr gültiges VGN-Abo, Se­mes­ter­ti­cket oder 365-Euro-Ticket VGN sowie Ihre zu­sätz­liche Fahrt­be­rech­ti­gung dabei haben. Diese er­hal­ten Sie per E-Mail nach Ihrer Registrierung auf der Aktionswebseite unter www.besserweiter.de/abo-upgrade

Grund­sätz­lich nehmen alle markierten Gebiete an der Aktion teil. Al­ler­dings gibt es für gewisse Regionen Ein­schrän­kungen:

  • vollfarbiges Gebiet: Freie Fahrt im ge­samten Nah­ver­kehr*
    *ohne Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH (MBB) und ohne Re­gi­o­nal­bus­ver­kehr aus/nach Flensburg
  • mittelgrünes Gebiet: Freie Fahrt in Nah­ver­kehrs­zügen und Bussen**
    **gilt in Bus­linien der OVF, RBO, RVO, Stadt­wer­ke Bad Reichenhall, Stadt­wer­ke Schweinfurt, Verkehrsbetriebsgesellschaft Passau; für alle anderen Busse be­nö­ti­gen Sie ein zu­sätz­liches Ticket zum ortsansässigen Tarif
  • hell­grünes Gebiet: Freie Fahrt nur in den Nah­ver­kehrs­zügen, für dortige Busse be­nö­ti­gen sie ein zu­sätz­liches Ticket zum ortsansässigen Tarif

Leider nein, IC und ICE sind von der freien Fahrt aus­ge­schlos­sen. Sie können aber eine vergünstigte Probe-BahnCard 25 er­wer­ben, wenn Sie Inhaber eines VGN-Abos, Se­mes­ter­ti­ckets oder 365-Euro-Tickets sind. Nach der Registrierung für das Öffi-Upgrade er­hal­ten Sie hierzu einen Gutscheincode, mit welchem Sie die Probe-BahnCard 25 im On­line­shop der Deutschen Bahn für nur 9,90€ er­hal­ten.

Damit sparen Sie im Fern­ver­kehr. Wenn Sie mit dem ICE oder IC in ein teil­neh­mendes Gebiet reisen, können Sie an­schlie­ßend vor Ort den Nah­ver­kehr kos­ten­frei nutzen. Bitte registrieren Sie sich vorab für Ihre Fahrt­be­rech­ti­gung.

Nein, eine ein­ma­lige Registrierung ist für den ge­samten Aktionszeitraum ausreichend. Die er­hal­tene Fahrt­be­rech­ti­gung gilt somit bis ein­schließ­lich 26.09.2021.

Ja, die Aus­schluss­zeiten entfallen. Es kann (nach Registrierung) dann un­ab­hän­gig von zeit­lichen Beschränkungen des Abon­ne­ments ganztägig mit dem Ticket gefahren werden. Genauso verhält es sich auch mit der Se­mes­ter­ti­cket Ba­sis­kar­te, welche durch die Upgrade-Wochen dann bereits vor 19 Uhr gilt.

Ja, wenn Sie über die räumliche Gül­tig­keit Ihres Abos hinaus fahren wollen, ist eine Registrierung trotzdem not­wen­dig, um Ihr Upgrade-Ticket zu bekommen.

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben verschiedene Funktionen.
 
Die Einwilligung in die Verwendung der nicht notwenigen Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Zur Teilnahme an Gewinnspielen müssen die notwendigen Cookies aktiviert sein. Weitere Informationen finden sie im Datenschutz.

Notwendige Cookies