R5: agilis: Schie­nen­er­satz­ver­kehr zwischen Neumarkt (Oberpf) und Seubersdorf, veränderte Abfahrtzeiten einzelner Züge

Aufgrund von Weichenarbeiten in Deining werden alle agilis-Züge der

R5 zwischen Neumarkt und Seubersdorf
ab 05.40 Uhr

am 25. April 2020
und 26. April 2020

 durch Busse ersetzt.

Zu­sätz­lich kommt es bei einzelnen Zügen ab ca. 19.00 Uhr zu veränderten (früheren/späteren) Fahr­zeiten.

Bitte beachten Sie:

  • die längere Fahr­zeit der Busse, wodurch diese später in Neumarkt ankommen bzw. früher ab Neumarkt abfahren.
  • Ggf. werden nicht alle planmäßigen Anschlüsse erreicht. Beachten Sie sich bitte zu­sätz­lich die im Er­satz­fahr­plan an­ge­ge­benen Abfahrtspunkte der Ersatzbusse, die nicht immer in unmittelbarer Nähe zum Bahn­hof liegen.
  • Der Umstieg zwischen Zug und Bus (bzw. umgekehrt) in Seubersdorf ist nicht bar­ri­e­re­frei. Mo­bi­li­täts­ein­ge­schränkte Reisenden wenden sich bei Fragen an das agilis-Kundentelefon (0800/5892840, kos­ten­frei).
  • Die Mitnahme von Fahr­rädern ist im Rahmen der be­reit­ge­stellten Kapazitäten möglich und kann nicht garantiert werden.
     
    Den Er­satz­fahr­plan entnehmen Sie bitte dem Anhang.
R5: SEV und veränderte Abfahrtzeiten
Gültig 25. April bis 26. April 2020 (© agilis)