Trotz Corona sicher un­ter­wegs mit Bus & Bahn

Liebe Fahr­gäste,

die Corona-Pandemie macht es weiterhin erforderlich, die not­wen­digen Ver­hal­tens­regeln zu beachten. Das dient dem Schutz aller Fahr­gäste und auch der Be­schäf­tigten in den Ver­kehrs­un­ter­neh­men.

Bitte bleiben Sie weiterhin umsichtig und diszipliniert.

  • Die Bay­e­rische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verpflichtet alle Fahr­gäste ab dem 7. Le­bens­jahr zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Die Pflicht gilt in allen Ver­kehrs­mit­teln und zugehörigen Anlagen, wie zum Beispiel an Hal­te­stel­len, auf Bahn­steigen, in Bahn­hö­fen und Kun­den­bü­ros
  • Bitte halten Sie an Hal­te­stel­len, beim Ein- und Aus­stei­gen sowie in den Fahr­zeugen den größtmöglichen Abstand
  • Beachten Sie bitte die grundlegenden Hygieneregeln
  • Wenn möglich, planen Sie Ihre Fahrt so, dass Sie die Stoß­zeiten meiden
  • Nutzen Sie auch die Möglichkeiten des kon­taktlosen Fahr­kar­tenkaufs im On­line­shop oder über die App „VGN Fahrplan & Tickets“

Hygieneregeln

Hygieneregeln

Hygieneregeln für die Fahrt mit Bus & Bahn
können Sie hier he­run­ter­la­den und aus­dru­cken (VGN GmbH © elmografico)

BEG

Was tun die Ver­kehrs­un­ter­neh­men für Ihren Schutz und was können Sie als Fahr­gast dazu beitragen?

VDV

Der VDV zum Schulanfang