Tickets & Preise

Alle Hal­te­stel­len in­ner­halb von Forch­heim erreichen Sie mit einem Ticket der Preis­stufe D.


Gül­tig­keitTicketsPersonenPreis­stufe D
1 FahrtEinzelfahrkartePreis Print- und HandyTicket1 Erw.1,70 €
1 Kind / Rad0,85 €
EinzelfahrkartePreis Automat, Busfahrer, Verkaufsstelle1 Erw.2,00 €
1 Kind / Rad1,00 €
4 Fahrten4er-Ticket1 Erw.6,80 €
1 Kind / Rad3,40 €
1 Tag oder Wochen­endeTages­Ticket Solo1 Pers.4,50 €
Tages­Ticket Plus1–6**7,20 €
7 Tage7-Tage-Mobi­Card1–6**14,40 €
31 Tage9-Uhr-Mobi­Card1–6**39,00 €
31-Tage-MobiCard1–6**48,50 €
Solo 311 Pers.44,10 €
3 MonateAbo 31 Pers.41,90 €*
6 MonateAbo 61 Pers.39,60 €*
12 MonateJahres­Abo1 Pers.34,50 €*
Jahres­Abo Plus1–6**37,70 €*
9-Uhr-JahresAbo1 Pers.21,20 €*
1 Kalender­wocheWochenwertmarke Ausbildung1 Pers.11,20 €
1 Kalender­monatMonatswertmarke Ausbildung1 Pers.33,50 €
1 Jahr365-Euro-Ticket VGN1 Pers.365,00 €

Stand: 1.1.2021
Alle Preise inkl. MwSt.
* Preis pro Monat
** max. 2 Per­so­nen ab 18 Jahre

Ticketkauf

Hier bekommen Sie in Forch­heim Ihr VGN-Ticket

  • Im VGN On­line­shop können Sie VGN-Tickets bestellen.
  • In der App »VGN Fahrplan & Tickets« können Sie Ein­zel­fahr­karten und TagesTickets als Print- und HandyTicket kaufen.
  • Beim Bus­­fah­rer bzw. am Fahr­kar­ten-Au­to­maten am Bahn­hof bekommen Sie alle Tickets, nur Abos nicht.
  • Abos er­hal­ten Sie online und in den Kun­den­bü­ros.
  • Ver­kaufs­stel­len bieten Ihnen im Regelfall 4er-Tickets, 10er-Strei­fen­kar­ten und TagesTickets an – je nach Verkaufsstelle ggf. auch ein größeres Sortiment.
  • Eine Übersicht aller Ver­kaufs­stel­len und Kun­den­bü­ros finden Sie unter Services.

VGN-Ver­kaufs­stel­len in Forch­heim

Verkaufsübersicht – Wo gibt’s welche Tickets? Stand: Ok­to­ber 2020

DB Reisezentrum Forch­heim (Oberfr.)

Bahn­hofsplatz 9
91301 Forch­heim

Liniennetz

Das Li­ni­en­netz für Forch­heim

Alle Hal­te­stel­len in­ner­halb der Stadt Forch­heim erreichen Sie mit einem Fahr­schein der Preis­stufe D.

  • Forch­heim ist mit der S-Bahn S1 und den Re­gi­o­nal­bahnlinien RE 14RE 19RE 20RE 42RE 49 und RB 22 erreichbar. Damit be­ste­hen Ver­bin­dungen in Rich­tung Nürn­berg/Erlangen, Bam­berg und nach Ebermannstadt.
  • Der Bus­bahn­hof am Bahn­hof bietet bequeme Um­stei­ge­mög­lich­keiten zu allen Stadt- und Re­gi­o­nal­bus­linien.
  • Der Stadt­ver­kehr Forch­heim wird mit 4 Stadtbus­linien be­trie­ben. Die Linien 261, 262, 263 (ergänzt durch 265) und 264 ver­keh­ren werk­tags im 30-Min-Takt von ca. 5 bis 21 Uhr und am Sams­tag von 8 bis 18 Uhr.
  • Mit den Linien 262, 264 und 224 erreichen Sie auch das Königsbad, Hal­te­stel­le "Käsröthe". Die Linie 264 bietet etwa alle 2 Stunden Fahrten nach Pinzberg. Für den Stadt­ver­kehr gilt die Preis­stufe D bzw. 2 (bis Pautzfeld).
  • Der Stadtteil Kersbach wird im Wechsel von der Regionallinie 224 und der S-Bahn dreimal pro Stunde nach Forch­heim angebunden. Ab Bahn­hof Kersbach fährt zu­sätz­lich stündlich die Linie 216 (morgens im 30-Mi­nu­ten-Takt) mit einem Halt am Siemenswerk (Hal­te­stel­le Simon-Hegele-Str.).
  • Der Stadtteil Burk wird eben­falls überwiegend im Halbstunden-Takt von der Re­gi­o­nal­bus­linie 206 bedient.
  • Das Umland wird mit sieben Re­gi­o­nal­bus­linien an das Stadtzentrum angebunden. In den Abendstunden, nachts und am Wo­chen­en­de verkehrt auf den Re­gi­o­nal­bus­linien 222-224265 und 266 das An­ruf­sam­mel­taxi (AST) nach Li­ni­en­fahr­plan.
Stadt­ver­kehr Forch­heim – Gültig ab 13.12.2020 – Stand: Fe­bru­ar 2021

Linien

Wichtige Bahn- und Bus­linien in Forch­heim auf einen Blick

S-Bahn S1
Bam­berg - Erlangen - Fürth - Nürn­berg - Lauf (li Pegn) - Hers­bruck (li Pegn) - Hartmannshof
R-Bahn RE 14
Nürn­berg - Fürth - Erlangen - Forch­heim - Bam­berg - Lichten­fels - Schney - Redwitz a. d. Rodach
R-Bahn RE 19
Nürn­berg - Fürth - Erlangen - Forch­heim - Bam­berg
R-Bahn RE 49
Nürn­berg - Fürth - Erlangen - Forch­heim - Bam­berg - Lichten­fels - Schney
R-Bahn RB 22
(Lichten­fels - Bam­berg) - Forch­heim - Ebermannstadt
Buslinie 261
STADTBUS FORCHHEIM Forch­heim Nord - Paradeplatz - ZOB - Ernst-Reuter-Pl. - Lichteneiche
Buslinie 262
STADTBUS FORCHHEIM Reuth - ZOB - Paradeplatz - Forch­heim Süd
Buslinie 263
STADTBUS FORCHHEIM Forch­heim - Buckenhofen
Buslinie 264
STADTBUS FORCHHEIM Mayer-Franken-Str. - Klinikum - ZOB - Pinzberg

Bedarfsverkehr

Ist zu den Nebenzeiten auf Be­stel­lung für Sie da: Das An­ruf­sam­mel­taxi Land­kreis Forch­heim

AST
AST Land­kreis Forch­heim

Park & Ride

Hier stellen Sie Ihr Auto ab: Park & Ride-Parkplätze in Forch­heim

Ansprechpartner

Ihre An­sprech­part­ner für die einzelnen Bus­linien

Rei­se­bü­ro
Josef Klemm GmbH & Co. KG

Friedhofstraße 21
91320 Ebermannstadt
Tel: 09194 722780
Fax: 09194 4508
Linien: 217, 219, 220, 222, 223, 224, 226, 229, 256, 263, 265, 266, 272

Om­ni­bus Kraus GmbH & Co. KG

Michael-Knauer-Ring 6
91301 Forch­heim
Tel: 09191 97600
Fax: 09191 976029
Linien: 206, 216

Om­ni­bus­ver­kehr Franken GmbH (OVF)
Nürn­berg

Breslauer Str. 376
90471 Nürn­berg
Tel: 0911 989781-0

Schmetterling Reise- und
Verkehrs-Logistik GmbH

Bergstraße 20
91286 Obertrubach
Tel: 09245 98326-10 oder 09245 9832-631
Fax: 09245 98326-99
Linien: 112, 113, 114, 123, 125, 126, 208, 221, 231, 232, 234, 235, 236, 389

Weitere Infos

Weitere Infos

Prospekt Stadt­ver­kehr Forch­heim
Stand: Fe­bru­ar 2021 (Werbeatelier Kolvenbach-Post © VGN GmbH)

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben verschiedene Funktionen.
 
Die Einwilligung in die Verwendung der nicht notwenigen Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Zur Teilnahme an Gewinnspielen müssen die notwendigen Cookies aktiviert sein. Weitere Informationen finden sie im Datenschutz.

Notwendige Cookies