Tickets & Preise

Alle Hal­te­stel­len in­ner­halb von Herzogen­aurach erreichen Sie mit einem Ticket der Preis­stufe F.


Gül­tig­keitTicketsPersonenPreis­stufe F
1 FahrtEinzelfahrkartePreis Print- und HandyTicket1 Erw.1,25 €
1 Kind / Rad0,62 €
EinzelfahrkartePreis Automat, Busfahrer, Verkaufsstelle1 Erw.1,30 €
1 Kind / Rad0,60 €
4 Fahrten4er-Ticket1 Erw.5,00 €
1 Kind / Rad2,50 €
1 Tag oder Wochen­endeTages­Ticket Solo1 Pers.2,80 €
Tages­Ticket Plus1–6**4,70 €
7 Tage7-Tage-Mobi­Card1–6**9,70 €
31 Tage9-Uhr-Mobi­Card1–6**26,70 €
31-Tage-MobiCard1–6**33,20 €
Solo 311 Pers.29,80 €
3 MonateAbo 31 Pers.28,20 €*
6 MonateAbo 61 Pers.26,70 €*
12 MonateJahres­Abo1 Pers.23,60 €*
Jahres­Abo Plus1–6**25,80 €*
1 Kalender­wocheWochenwertmarke Ausbildung1 Pers.7,50 €
1 Kalender­monatMonatswertmarke Ausbildung1 Pers.22,40 €

Stand: 1.1.2018
Alle Preise inkl. MwSt.
* Preis pro Monat
** max. 2 Per­so­nen ab 18 Jahre

Ticketkauf

Hier bekommen Sie in Herzogen­aurach Ihr VGN-Ticket

  • Im VGN On­line­shop können Sie VGN-Tickets bestellen.
  • In der App »VGN Fahrplan & Tickets« können Sie Ein­zel­fahr­karten und TagesTickets als Print- und HandyTicket kaufen.
  • Beim Bus­­fah­rer bzw. am Fahr­kar­ten-Au­to­maten am Bahn­hof bekommen Sie alle Tickets, nur Abos nicht.
  • Abos er­hal­ten Sie online und in den Kun­den­bü­ros.
  • Ver­kaufs­stel­len bieten Ihnen im Regelfall 4er-Tickets, 10er-Strei­fen­kar­ten und TagesTickets an – je nach Verkaufsstelle ggf. auch ein größeres Sortiment.
  • Eine Übersicht aller Ver­kaufs­stel­len und Kun­den­bü­ros finden Sie unter Services.

VGN-Verkaufsstelle

Verkaufsübersicht – Wo gibt’s welche Tickets?

Kiosk 'An der Schütt'

An der Schütt 20
91074 Herzogen­aurach

Liniennetz

Das Li­ni­en­netz für Herzogen­aurach

  • Die Stadtbus­linien 273, 275, 276, 277, 279und die Re­gi­o­nal­bus­linie 201 erschließen das Stadt­ge­biet untertags flächendeckend alle 30 Mi­nu­ten. Die Stadtbus­linie 274 fährt stündlich und erschließt auch das neue Wohngebiet auf der Herzo Base.
  • Die Stadtbus­linie 268 bindet die nördlichen Ortsteile und Niederndorf, die Stadtbus­linie 269 die südlichen Ortsteile im Zweistun­den­takt an die Stadt an.
  • Die Linie 204 verkehrt tagsüber von Herzogen­aurach nach Höchstadt.
  • Mit der Linie 123 erreichen Sie den Bahn­hof Siegelsdorf, mit Um­stei­ge­mög­lich­keiten zur R1 / R12Rich­tung Nürn­berg, Kitzingen und Markt Erlbach.
  • Die Linie 201 bindet Herzogen­aurach nach Erlangen an.
  • Die Schnellbus­linie 200 bietet zu­sätz­lich die Möglichkeit, von den Hal­te­stel­len Herzo Base, Münchener Straße, PUMA-Way, Bahn­hof­stra­ße und An der Schütt direkt nach Erlangen (ZOB) zu gelangen.
  • Am Bahn­hof Erlangen besteht An­schluss an die Bahn R2/S1 Rich­tung Fürth–Nürn­berg und Forch­heim–Bam­berg.
  • Drei weitere Re­gi­o­nal­bus­linien verbinden Herzogen­aurach mit seinen Ortsteilen und den Nachbarge­mein­den im Westen und Süden.
  • Am Ersatz-Bus­bahn­hof Aurachwiesen/Bus­bahn­hof kann zwischen den Stadtbussen umgestiegen werden. Die Re­gi­o­nal­bus­linien bedienen die in unmittelbarer Nähe gelegenen Hal­te­stel­len Aurachwiesen/Hans-Maier-Str. und Realschule/Hans-Maier-Str.
Stadt­ver­kehr Herzogen­aurach

Ansprechpartner

Ihre An­sprech­part­ner für die einzelnen Bus­linien

Herzo Bäder- und Verkehrs-GmbH

Schießhausstraße 9
91074 Herzogen­aurach
Tel: 09132 7385-0
Fax: 09132 7385-29
Linien: 268, 269, 273-277, 279

Schmetterling Reise- und
Verkehrs-Logistik GmbH

Bergstraße 20
91286 Obertrubach
Tel: 09245 98326-10 oder 09245 9832-631
Fax: 09245 98326-99
Linien: 112, 113, 114, 123, 125, 126, 208, 221, 231, 232, 234, 235, 236, 389

Weitere Infos

Weitere Infos

Prospekt Stadt­ver­kehr Herzogen­aurach
Stand: De­zem­ber 2017