Flexibel teilbar und meist günstiger als vier Ein­zel­ti­ckets aus dem Au­to­maten

Steckbrief

Steckbrief

Ticket-Steck­brief

Per­so­nen 1 Per­son
Gel­tungs­dauer
  • 4 Fahrten in eine Rich­tung
  • Gel­tungs­dauer je nach gelöster Preis­stufe
Mitnahme nein
Über­trag­bar nein
Ver­bund­pass / Zo­nen­karte nicht not­wen­dig
Weiteres
  • Für Städte der Preis­stufen A–F, Kurz­strecke sowie die Preis­stufe 1
  • Je Fahrt und Per­son ein Feld ent­wer­ten
  • Um­stei­gen und Fahrt­un­ter­bre­chung möglich – außer bei Kurz­stre­cken­fahrten
  • Ticket kann geteilt werden
  • für Er­wach­se­ne und Kinder er­hält­lich

4 Fahrten für 1 Per­son, 2 Fahrten für 2 Per­so­nen, 1 Fahrt für 4 Per­so­nen

Mit dem 4er-Ticket sind Sie als Gelegenheitsfahrer bestens gerüstet. Vier Fahrten sind grund­sätz­lich möglich. Wobei Ihnen überlassen bleibt, ob Sie diese vier Fahrten selbst antreten. Oder ob Sie eine einzige Fahrt zu viert fahren. Oder ob Sie das Ticket halbieren, damit zwei Per­so­nen jeweils zweimal fahren können.

Pro Fahr­gast und Fahrt ent­wer­ten Sie bitte ein Feld des 4er-Tickets.

Das 4er-Ticket gibt es für die Stadt­ta­rife A–F, für die Kurz­strecke in Nürn­berg, Fürth und Stein sowie für die Preis­stufe 1 in der Region.

Sie er­hal­ten das 4er-Ticket:

  • am Fahr­kar­ten­au­to­maten,
  • beim Bus­­fah­rer (nicht in den Stadt­ver­kehren Nürn­berg, Fürth, Erlangen, Schwabach, Bam­berg),
  • in allen VGN-Ver­kaufs­stel­len,
  • als Ver­sand­ti­cket per Post im VGN On­line­shop.

Tipp: Die Einzelfahrt des 4er-Tickets kostet gleich viel wie die "normale" Ein­zel­fahr­karte als Print- und HandyTicket.

Geltungsbereich & -dauer

In diesen Städten und Gel­tungs­be­reichen können Sie das 4er-Ticket nutzen:

Preis­stufe Gel­tungs­be­reich Gel­tungs­dauer
A Nürn­berg-Fürth-Stein 90 Mi­nu­ten
B Fürth 60 Mi­nu­ten
C Erlangen 60 Mi­nu­ten
D Ans­bach, Bam­berg, Bayreuth, Forch­heim, Neumarkt, Schwabach 60 Mi­nu­ten
F Dinkelsbühl, Feucht­wangen, Gun­zen­hau­sen, Hers­bruck, Herzogen­aurach, Hirschaid, Lauf a. d. Pegnitz, Lichten­fels, Rothen­burg o. d. Tauber, Treucht­lingen, Wei­ßen­burg 60 Mi­nu­ten
Kurz­strecke in A (Nürn­berg-Fürth-Stein) und B (Fürth) 60 Mi­nu­ten
1 Fahrt in 1 Zone au­ßer­halb eines Stadt­ta­rifs A–F 60 Mi­nu­ten

Bitte ent­wer­ten Sie vor Fahrtbeginn pro Fahr­gast ein Feld. Fahr­schein­ent­wer­ter finden Sie an den Eingängen zur U-, S- und R-Bahn sowie in den Stra­ßen­bahnen und Bussen. Mit dem Zeitpunkt der Ent­wer­tung beginnt die Gel­tungs­dauer Ihrer Fahr­kar­te.

Die Fahrt muss in­ner­halb der ent­spre­chenden Gel­tungs­dauer beendet werden. Bei fahrplan- oder betriebsbedingten Ver­zö­ge­rungen gilt die Fahr­kar­te ent­spre­chend der Ver­zö­ge­rung länger.

Stadt­ta­rife A–F im VGN-Ver­bund­ge­biet (elmografico © VGN GmbH)

Preise

Preise


TicketsTickets
 
4er-Ticket
4er-Ticket
Per­so­nen 1 Erw.1 Kind / Rad
Gül­tig­keit 4 Fahrten4 Fahrten
A 10,70 €5,30 €
B 8,50 €4,20 €
C 8,10 €4,00 €
D 6,50 €3,20 €
F 4,90 €2,40 €
Kurzstrecke 5,60 €2,80 €
1 6,50 €3,20 €
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10