Steckbrief

Steckbrief

Informationen zur Wanderung

Region Fränkische Schweiz
Linien R21 R22
Länge ca. 40 km

Bewertungen

Ge­samteindruck
(2)
(2)
Landschaft
(2)
(2)
Gastronomie
(3)
(3)
An­spruch / Kondition
(1)
(1)
Weg­be­schrei­bung
(3)
(3)

Höhenprofil

Höhe in Metern, Wegstrecke in km
GPS
Informationen zur Wanderung

GPS-Track Download

GPX / Garmin Tourdaten.gpx
Google Earth Tourdaten.kml

Vorwort

Vorwort

Drei ab­wechs­lungs­reiche Touren, auf denen Sie über 30 un­ter­schied­liche Fachwerkgebäude entdecken können. Jedes ein Unikat mit seiner unverwechselbaren Geschichte.

Karte

Karte

Karte "Fachwerktouren in der Frän­kischen Schweiz"

Weg­be­schrei­bungen

Weg­be­schrei­bungen

Wegebeschreibung Nordtour (ca. 21,7 km)

Die Nordtour rund ums Walberla ist ca. 21,7 km lang und kann erwandert oder mit dem Fahrrad befahren werden, auch wenn sie sich in der Formulierung bei der Weg­be­schrei­bung in erster Linie an Wanderer richtet. Für zwei kleinere Teilabschnitte werden attraktive Va­ri­an­ten beschrieben, die auf weitgehend unbefestigten Wegen verlaufen, so dass sie für Wanderer sehr gut, für Radler nur mit ent­spre­chend geländegängigen Fahr­rädern ge­eig­net sind. (© VGN GmbH)

Wegebeschreibung Südtour (ca. 40 km)

Die Südtour ist auf Grund ihrer Länge von ca. 40 km als Fahr­rad­tour konzipiert. Selbst­ver­ständ­lich ist es möglich, sie als zweitägige Wan­de­rung durchzuführen, al­ler­dings sind die Wegeführungen für das Fahrrad optimiert. (© VGN GmbH)

Wissenwertes zu den Fachwerktouren

Zu­sätz­liche In­for­ma­ti­onen zu den Routen und Häusern. Geschichten und Geschichte rund ums Fachwerk. (© VGN GmbH)

Ein­kehr­mög­lich­keiten

Hier finden Sie eine Liste von Ein­kehr­mög­lich­keiten auf den Wandertouren. (© VGN GmbH)

Gewinnspiel

Bei den vorgestellten Häusern und ent­lang des Weges er­hal­ten Sie Antworten auf die Fragen unseres Gewinnspiels. Laden Sie sich hier die Teilnehmerkarte herunter und tragen Sie das richtige Lösungswort Ihrer Tour ein. Unter allen Einsendern verlosen wir attraktive Ticketgewinne! Einsendeschluss ist jeweils der 31. 12. 2011 und 31. 12. 2012. (© VGN GmbH)

Impressum

Ge­samtkonzept: Land­kreis Forch­heim, Herausgeber: Land­kreis Forch­heim

Texte: Doris Philippi (Beschreibung Nordroute, Fach­werk­häuser 1–16), Freiberufl. Dipl.-Geographin, Gäste- und Kulturführerin bietet Ausflüge, Wan­de­rungen und Reiseleitung zu ver­schie­denen Themen (u. a. auch Fachwerk) an. Anfragen unter: d.philippi@gmx.de oder Tel. 09191 797099, Ingrid Saal (Beschreibung Südroute, Fach­werk­häuser 17–34), www.regiopol.de

Zusammenstellung und Redaktion: www.regiopol.de, Gestaltung: Werbeatelier Kolvenbach-Post, Bildnach­weise: regiopol, VGN, Gasthof Alt (S. 23), Gasthof „Zum Schloss“ (S. 30), Gero Häußinger (S. 51), Land­kreis Forch­heim (S. 4), Karten: VGN, Markierung der Wan­der­wege: Frän­kische Schweiz-Verein e.V., www.fsv-ev.de

Stand: 2011

Impressionen

Der Freizeittipp in Bildern

Kommentare

Kommentare

(noch keine Kommentare vorhanden)

Kommentar verfassen

freiwillige Angaben

(wird nicht veröffentlicht)