Be­die­nungs­ge­biete

Be­die­nungs­ge­biete

Das AST ermöglicht die Beför­derung zu und von den Bahn­hö­fen in entfernter gelegene Wohn­orte. Jedem Bahn­hof ist ein Bedienungs­gebiet zugeordnet, in dem Sie das AST nutzen können. Zwischen den Bedienungs­gebieten zu fahren ist nicht möglich.

Das AST holt Sie von der vereinbarten Hal­te­stel­le ab und fährt Sie zum Bahn­hof bzw. es holt Sie vom Bahn­hof ab und fährt Sie am Ziel­ort bis vor die Haus­tür.


Im Land­kreis Ans­bach gibt es 8 Be­die­nungs­ge­biete:

AST Ans­bach

Rund um Ans­bach

AST Dombühl - Schnelldorf

Region Dombühl – Feucht­wangen – Dinkelsbühl

AST Heilsbronn

Region Heilsbronn – Windsbach

AST Oberdachstetten

Rund um Oberdachstetten

AST Rothen­burg

Rund um Rothen­burg

AST Steinach

Rund um Steinach

AST Triesdorf

Rund um Triesdorf

AST Wassertrüdingen

Rund um Wassertrüdingen


 

Be­stel­lung

Be­stel­lung

Das An­ruf­sam­mel­taxi (AST) fährt zu den im Fahrplan an­ge­ge­benen Zeiten, wenn es min­des­tens 1 Stunde vor der Ab­fahrts­zeit telefonisch bestellt wurde. Jedes Be­die­nungs­ge­biet hat eine eigene Rufnummer für die AST-Be­stel­lung.

Teilen Sie unter der jeweiligen Rufnummer bitte mit:

  • wann Sie fahren möchten
  • von wo aus und wohin Sie fahren möchten
  • Anzahl der zu befördernden Per­so­nen
  • ob Per­so­nen mit besonderen An­for­de­rungen befördert werden sollen (mo­bi­li­täts­ein­ge­schränkte Per­so­nen, kleine Kinder, o.ä.)
  • wieviel Gepäck Sie haben oder ob sonstige Ge­gen­stän­de (Kin­der­wa­gen, Rol­la­tor o.ä.) zu befördern sind
  • ob Sie einen An­schluss erreichen müssen

Bitte quittieren Sie nach Ihrer Fahrt das vom Fahrer auszufüllende Formblatt!

Für die Be­för­de­rung von Gruppen ist eine An­mel­dung min­des­tens einen halben Tag vorher erforderlich. Im Be­die­nungs­ge­biet Oberdach­stetten können nur max. 7 Per­so­nen gleichzeitig befördert werden.

Weitere Fragen

Weitere Fragen

Anregungen und Beschwerden richten Sie bitte an die zu­stän­digen Auf­ga­ben­träger:

Landratsamt Ans­bach

Crailsheimstr. 1
91522 Ans­bach
Tel: 0981 4682400
Fax: 0981 46845249