Be­die­nungs­ge­biete

Be­die­nungs­ge­biete

Das An­ruf­sam­mel­taxi (AST) ermöglicht die Beför­derung zu und von den Bahn­hö­fen in entfernter gelegene Wohn­orte. Jedem Bahn­hof ist ein Bedienungs­gebiet zugeordnet, in dem Sie das AST nutzen können. Zwischen den Bedienungs­gebieten zu fahren ist nicht möglich.

Das AST holt Sie von der vereinbarten Hal­te­stel­le ab und fährt Sie zum Bahn­hof bzw. es holt Sie vom Bahn­hof ab und fährt Sie am Ziel­ort bis vor die Haus­türe.


Im Land­kreis Ans­bach gibt es 8 Be­die­nungs­ge­biete:

Be­stel­lung

Be­stel­lung

Das An­ruf­sam­mel­taxi (AST) fährt zu den im Fahrplan an­ge­ge­benen Zeiten, wenn es min­des­tens 1 Stunde vor der Ab­fahrts­zeit telefonisch bestellt wurde. Jedes Be­die­nungs­ge­biet hat eine eigene Rufnummer für die AST-Be­stel­lung.

Teilen Sie unter der jeweiligen Rufnummer bitte mit, ob

  • Sie einen An­schluss (z.B.) Zug erreichen müssen,
  • besondere An­for­de­rungen be­ste­hen: mo­bi­li­täts­ein­ge­schränkte Per­so­nen, kleine Kinder, Kin­der­wa­gen, Rol­la­tor, Gepäck.

Gruppengröße: Für die Be­för­de­rung von Gruppen ist eine An­mel­dung min­des­tens einen halben Tag vorher erforderlich. Im Be­die­nungs­ge­biet Oberdach­stetten können nur max. 7 Per­so­nen gleichzeitig befördert werden.


Bitte quittieren Sie nach Ihrer Fahrt das vom Fahrer auszufüllende Formblatt!

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben verschiedene Funktionen.
Die Einwilligung in die Verwendung der nicht notwenigen Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies