Ein Ticket so einladend und ab­wechs­lungs­reich wie Bayern

Steckbrief

Steckbrief

Ticket-Steck­brief

PERSONEN 1–5 Per­so­nen
GELTUNGSDAUER 1 Tag
MITNAHME
  • bis zu 4 weitere Per­so­nen (ergibt max. 5 Per­so­nen)
  • Per­so­nen können durch Hunde ersetzt werden
ÜBERTRAGBAR nein
VERBUNDPASS / ZONENKARTE nicht not­wen­dig
WEITERES Familienkomponente: Eigene Kinder und Enkel unter 15 Jahren in vielen Fällen kos­ten­los

Einen Tag lang zu fünft durch ganz Bayern fahren: So günstig geht’s nur mit dem Bayern-Ticket

Die Berge, die Seen, die Schlösser... Wenn Sie Bayern erleben wollen, machen Sie sich am besten mit dem Bayern-Ticket auf den Weg. Denn mit dem Bayern-Ticket können Sie einen ganzen Tag lang mit öf­fent­lichen Ver­kehrs­mit­teln kreuz und quer durch Bayern fahren – wann Sie wollen, wohin Sie wollen, so oft Sie wollen. Haben Sie ein Bayern-Ticket Nacht gelöst, gilt das sogar bis zum nächsten Morgen.

Ob Tag oder Nacht, ob Bus oder Bahn: Am Schönsten ist eine Bayern-Tour in der Gruppe. Deshalb gibt es das Bayern-Ticket auch in un­ter­schied­lichen "Größen-Va­ri­an­ten". Je nachdem, für wie viele Reisende Sie lösen, können Sie zu zweit, zu dritt, zu viert oder zu fünft un­ter­wegs sein. Als Familie profitieren Sie dabei vom attraktiven Familien-Bonus. Sprich: Wenn Sie 2 Er­wach­se­ne sind und ein Bayern-Ticket für 2 Per­so­nen lösen, können all Ihre Kinder und En­kel­kin­der kos­ten­frei mitkommen – Voraussetzung ist nur, dass die Kinder alle unter 15 Jahre alt sind.

Egal, für welches Bayern-Ticket Sie sich entscheiden: Vergessen Sie bitte nicht, vor Fahrt­an­tritt alle Reisenden namentlich darauf zu notieren – auch diejenigen, die möglicherweise erst später zusteigen.

Anstelle einer Per­son darf auch Ihr Hund mit­fah­ren – auch ihn tragen Sie bitte auf dem Ticket ein. Wenn Sie ein Fahrrad mit­neh­men möchten, lösen Sie bitte pro Fahrt und Fahrrad ein Kinderticket – oder Sie ver­wen­den die Fahrrad-Tageskarte Bayern.

Gültigkeit

Ihr Bayern-Ticket gilt in (fast) allen Linien in Bayern

Beide Bayern-Tickets gelten in allen VGN-Ver­kehrs­mit­teln, allen Nah­ver­kehrs­zügen in Bayern (S-Bahn, RB, RE, IRE), allen Linien anderer Ver­kehrs­ver­bün­de in Bayern (z.B. MVV-München) und fast allen Li­ni­en­bussen in Bayern.

Bayern-Ticket
(1. und 2. Klasse)

Mo.–Fr.: 9–3 Uhr des Fol­ge­tages
Sa, So, Fei­er­tage (auch 15. Au­gust):
Ganzer Tag bis 3 Uhr des Fol­ge­tages
Bayern-Ticket Nacht
(1. und 2. Klasse)
Mo.–Fr.: 18–6 Uhr des Fol­ge­tages
Sa, So, Fei­er­tage (auch 15. Au­gust):
18–7 Uhr des Fol­ge­tages

Ticketkauf

Ihr Bayern-Ticket er­hal­ten Sie

  • an allen Fahr­kar­ten­aus­ga­be­stel­len in Bayern,
  • an allen Fahr­scheinau­to­maten von DB Regio und agilis,
  • in vielen Bussen im Re­gi­o­nal­ver­kehr,
  • online bei der DB.

Tipp: Bei Onlinebuchung und Kauf am Au­to­maten entfällt die 2 Euro Gebühr für die per­sön­liche Beratung an der DB Verkaufsstelle.

Preise

Das kostet das Bayern-Ticket – nach Wagenklasse und Anzahl der Reisenden:

  1 pers. 2 pers. 3 pers. 4 pers. 5 pers.
Bayern-Ticket
2. Klasse
25,00 € 31,00 € 37,00 € 43,00 € 49,00 €
Bayern-Ticket
1. Klasse
37,50 € 56,00 € 74,50 € 93,00 € 111,50 €
Bayern-Ticket Nacht
2. Klasse
23,00 € 26,00 € 29,00 € 32,00 € 35,00 €

Bayern-Ticket Nacht
1. Klasse

34,50 € 49,00 € 63,50 € 78,00 € 92,50 €

 

Bitte beachten Sie: Im Schalterverkauf gilt ein Zuschlag von 2,- € pro Ticket.
Stand 11.12.2016, Preise inkl. MwSt.

Auskunft & weitere Infos

Fahr­plan­aus­kunft und weitere Infos

Für Fahrten über die Grenzen des VGN-Gebiets stehen Ihnen die folgenden Aus­kunfts­sys­teme zur Ver­fü­gung:

Weitere In­for­ma­ti­onen zum Bayern-Ticket er­hal­ten Sie auf bahn.de.