Wollen Sie bei uns ein­stei­gen?

16 Land­kreise und 8 kreis­freie Städte haben sich im Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg (VGN) zu­sam­men­ge­schlos­sen, um ihren Bürgerinnen und Bürgern einen modernen öf­fent­lichen Per­so­nen­nah­ver­kehr als attraktive Al­ter­na­ti­ve zum privaten Pkw zu bieten. Über 130 Ver­kehrs­un­ter­neh­men sorgen auf 769 Linien dafür, dass rund einer Mio. Fahr­gäste Tag für Tag für ihre Mo­bi­li­täts­be­dürf­nisse sicher und komfortabel befriedigen können. Der VGN gehört damit zu den Top 10 Verbünden in Deutschland.

Wollen Sie bei uns ein­stei­gen?


Zum 1. Ja­nu­ar 2021 suchen wir einen

Referent (m/w/d) Presse- und Öf­fent­lichkeitsarbeit

Anstellung in Teilzeit 19,5 Stunden/Woche

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Presse- und Öf­fent­lichkeitsarbeit in Zu­sam­men­arbeit mit dem Pressesprecher
  • Verfassen von Pres­se­mit­tei­lungen, Bearbeitung von Anfragen, Planung und Durch­füh­rung von Pressegesprächen / öf­fent­lichen Ver­an­stal­tungen / Konferenzen
  • Redaktionelle Tätigkeiten für VGN-Webseiten / Auftritt in digitalen Medien
  • Erstellen von internen und externen Publikationen wie z.B. Kundenzeitschrift „VGN Aktuell“ und Mit­ar­bei­terzeitschrift „VGN Spezial“: Konzeption, Redaktion, Layout, Satz
  • Mitarbeit am jährlichen Verbundbericht: Konzeption, Redaktion

Voraussetzungen und Fähigkeiten:

  • Abgeschlossene (Fach-) Hochschulaus­bil­dung idealerweise im Bereich Journalismus, Kommunikations-, Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften oder mehrjährige berufliche Praxis in der Öf­fent­lichkeitsarbeit
  • Erfahrung in der mediengerechten Aufbereitung und Umsetzung von Inhalten
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Freundliches Auftreten, Sozialkompetenz und Diplomatie
  • Gute Kenntnisse in Gestaltung, Layout, Satz
  • Gute Kenntnisse in MS Office, Adobe Photoshop, Adobe Indesign, Adobe Illustrator

Wir bieten:

  • Eine ab­wechs­lungs­reiche, an­spruchsvolle und zukunftsweisende Aufgabe in einem kleinen, dynamischen Team
  • Unbefristete Teilzeitstelle
  • Sozialleistungen des öf­fent­lichen Dienstes (z.B. Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersversorgung, Beihilfe, Ar­beit­ge­ber­zu­schuss zu Vermögenswirksamen Leistungen)
  • Flexible Arbeitszeit zwischen 06:00 Uhr und 20:00 Uhr
  • Mobiles Arbeiten im Rahmen einer Betriebsver­ein­ba­rung
  • Mit­ar­bei­terfahr­kar­te (ver­bund­weite Nutzung); private Nutzung erlaubt
  • Das Arbeitsverhältnis fällt unter den Re­ge­lungsbereich des Tarifvertrages für den öffent-lichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 12 TVöD (VKA) bewertet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins bis spätestens 30. Sep­tem­ber 2020 an die

Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg GmbH
Rothen­burger Str. 9
90443 Nürn­berg

vorzugsweise per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage im pdf-Format) an info@vgn.de unter Angabe folgendes Betreffs: Bewerbung (Presse- und Öf­fent­lichkeitsarbeit). Schwer­be­hin­derte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig berück­sichtigt.

Zum 1. Ja­nu­ar 2021 suchen wir einen

Mit­ar­bei­ter (w/m/d) für den Bereich Neue Medien

unbefristete Anstellung in Vollzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Als Sachbearbeiter (w/m/d) für Neue Medien sind sie in Abstimmung mit der Abteilungsleitung sowie den Ver­kehrs­un­ter­neh­men im VGN für die selbständige Er­le­di­gung folgender Aufgabenschwerpunkte zu­stän­dig:

  • Wei­ter­ent­wick­lung der VGN-Internet Seiten und die laufende Pflege
  • Zielgruppen- und mediengerechte Entwicklung kreativer Konzepte für digitale Anwendungen, Social Media und Websites zu Unterstützung des Marketings, der Kundenin­for­ma­ti­on wie auch im Bereich Ticketverkauf.
  • Projektarbeiten mit ent­spre­chenden Maßnahmen-, Termin- und Budgetplänen
  • Technische und fachliche Betreuung von IT-Systemen inklusive deren Aufbau und In­be­trieb­nah­me

Voraussetzungen und Fähigkeiten:

  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Internet, Social Media, UX-Design, IT und Projektmanagement
  • Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte leicht nachvollziehbar darzustellen
  • Ausge­prägtes Gespür für Trends und Entwicklungen mit einer hohen Affinität zu den digitalen Medien
  • Konzeptionelles Denken
  • Kreativität
  • Präsentationsstärke mit gutem Sprachgefühl
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ge­eig­nete abgeschlossene Hochschul- und/oder ver­gleich­bare Be­rufs­aus­bil­dung

Wir bieten:

  • Eine ab­wechs­lungs­reiche, an­spruchsvolle und zukunftsweisende Aufgabe in einem kleinen, dynamischen Team
  • Sozialleistungen des öf­fent­lichen Dienstes
  • Flexible Arbeitszeit zwischen 06:00 Uhr und 20:00 Uhr
  • Mobiles Arbeiten im Rahmen einer Betriebsver­ein­ba­rung
  • Das Arbeitsverhältnis fällt unter den Re­ge­lungsbereich des Tarifvertrages für den öffent-lichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 11 TVöD (VKA) bewertet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins bis spätestens 11. Ok­to­ber 2020 an die

Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg GmbH
Rothen­burger Str. 9
90443 Nürn­berg

vorzugsweise per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage im pdf-Format) an info@vgn.de unter Angabe folgendes Betreffs: Bewerbung (Presse- und Öf­fent­lichkeitsarbeit). Schwer­be­hin­derte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig berück­sichtigt.


Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben verschiedene Funktionen.
Die Einwilligung in die Verwendung der nicht notwenigen Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies