Steckbrief

Steckbrief

Informationen zur Wanderung

Region Fichtelgebirge
Linien R32 329 369
Länge ca. 45 km
Dauer 4 Std. - 2,13 Tage

Höhenprofil

Höhe in Metern, Wegstrecke in km
GPS
Informationen zur Wanderung

GPS-Track Download

GPX / Garmin Tourdaten.gpx
Google Earth Tourdaten.kml
Kösseinehaus (939 m) (07.07.2010, VGN © VGN GmbH)

Vorwort

Vorwort

Erwandern Sie in mehreren möglichen Etappen das hohe Fich­tel­ge­bir­ge.

  • 3-Tages-Tour (Etappen 1-3 über das Felsenlabyrith Luisenburg, Übernachtungen auf dem 939 Meter hoch gelegenen Kösseinehaus sowie dem urigen Seehaus im Schneebergmassiv)
  • 2-Tages-Tour (Etappen 1-2 über das Felsenlabyrith Luisenburg, Übernachtung im Kösseinehaus)
  • Tagesausflug: Etappe 3 über den Rudolfstein nach Bischofsgrün

Karten

Karten

Wan­der­kar­te Etappe 1 und 2 "Hüttentouren im Fich­tel­ge­bir­ge" – Fichtelberg/Ochsenkopf – Fichtelsee – Platte – Silberhaus – Prinzenfels – Girgelhöhle – Hohe Matze – Kösseine (17.08.2009)
Wan­der­kar­te Etappe 3 "Hüttentouren im Fich­tel­ge­bir­ge" – Seehaus – Nußhardt – (Schneeberg) – Rudaolfsattel – Schwesternsteine – Drei-Brüder-Felden – Rudolfstein (Kreuszfelsen) – Bischofsgrün (17.08.2009)

Die drei Etappen

Die drei Etappen

Impressionen

Der Freizeittipp in Bildern