Wenn du studierst, fährst du vergünstigt. So ein­fach ist das.

Wochenweise, monatsweise, ferienweise: Du kannst ver­schie­dene rabattierte Tickets nutzen

Du studierst und fährst ständig mit Bus und Bahn? Aber deine Hoch­schu­le bietet dir kein günstiges Se­mes­ter­ti­cket?

Wenn es kein Se­mes­ter­ti­cket gibt, kannst du im Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg (VGN) unter folgenden rabattierten Aus­bil­dungs­ti­ckets wählen:

Vorraussetzung ist, dass du an einer der folgenden Hoch­schu­len ein­ge­schrie­ben bist:

  • staat­liche Hoch­schu­len au­ßer­halb der Städteachse Nürn­berg/Fürth/Erlangen (z. B. FH Ans­bach, Triesdorf oder Amberg),
  • private Hoch­schu­len in der Städteachse,
  • Akademie der Bildenden Künste Nürn­berg,
  • FAU Erlangen-Nürn­berg, TH Nürn­berg Georg Simon Ohm, Hoch­schu­le für Musik Nürn­berg und Evangelischen Hoch­schu­le Nürn­berg (wenn du die Se­mes­ter­ti­cket Zu­satz­kar­te nicht nutzen möchtest),
  • Hoch­schu­len in Bam­berg und Bayreuth,
  • Hoch­schu­len au­ßer­halb des VGN, wenn du im Ver­bund­ge­biet ein verpflichtendes Praktikum absolvierst (Nach­weis: Im­ma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung und Bescheinigung der Hoch­schu­le über das Praktikum not­wen­dig),
  • Hoch­schu­len au­ßer­halb des VGN, wenn du im Ver­bund­ge­biet wohnst und zur Hoch­schu­le au­ßer­halb des VGN pendelst (Nach­weis: Im­ma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung und Haupt­wohn­sitz­an­ga­be im Per­so­nal­aus­weis).

Die Tickets be­kommst du

Für den Kauf dieser Tickets benötigst du den kos­ten­losen »Ver­bund­pass Aus­bil­dung«. Ohne diesen Be­rech­ti­gungs­nach­weis ist das Ticket ungültig.

Häufige Fragen

Um das Se­mes­ter­ti­cket an einer Hoch­schu­le einführen zu können, muss diese zunächst vom Stu­den­ten­werk voll betreut werden. Dann kann sich die Stu­die­ren­den­ver­tre­tung oder die Hochschulleitung für die Einführung des Se­mes­ter­ti­ckets einsetzen und ggf. eine Abstimmung durch­füh­ren. Die Mehrheit der Stu­die­renden müsste dazu bereit sein, ihr heutiges Ticket aufzugeben und verpflichtend einen u. U. auch deutlich höheren Se­mes­terbeitrag zu zahlen.

War diese Antwort für Sie hilfreich?
Noch Fragen?

Bitte löse einen Ein­zel­fahr­schein der Preis­stufe 2. Am ein­fachsten geht das mit einem HandyTicket – er­hält­lich im VGN On­line­shop und in der App »VGN Fahrplan & Tickets«. Alle Infos zur An­schluss­ti­cket­re­ge­lung im VGN gibt es hier.

War diese Antwort für Sie hilfreich?
Noch Fragen?