Tickets & Preise

Alle Hal­te­stel­len in­ner­halb von Georgensgmünd erreichen Sie mit einem Ticket der Preis­stufe 1.


Gül­tig­keitTicketsPersonenPreis­stufe 1
1 FahrtEinzelfahrkartePreis Print- und HandyTicket1 Erw.1,70 €
1 Kind / Rad0,85 €
EinzelfahrkartePreis Automat, Busfahrer, Verkaufsstelle1 Erw.1,90 €
1 Kind / Rad1,00 €
4 Fahrten4er-Ticket1 Erw.6,80 €
1 Kind / Rad3,40 €
1 Tag oder Wochen­endeTages­Ticket Solo1 Pers.4,40 €
7 Tage7-Tage-Mobi­Card1–6**14,20 €
31 Tage9-Uhr-Mobi­Card1–6**38,40 €
31-Tage-MobiCard1–6**48,10 €
Solo 311 Pers.43,50 €
3 MonateAbo 31 Pers.41,30 €*
6 MonateAbo 61 Pers.39,00 €*
12 MonateJahres­Abo1 Pers.33,90 €*
Jahres­Abo Plus1–6**37,10 €*
1 Kalender­wocheWochenwertmarke Ausbildung1 Pers.10,90 €
1 Kalender­monatMonatswertmarke Ausbildung1 Pers.32,50 €

Stand: 1.1.2018
Alle Preise inkl. MwSt.
* Preis pro Monat
** max. 2 Per­so­nen ab 18 Jahre

Ticketkauf

Hier bekommen Sie Ihr VGN-Ticket

  • Im VGN On­line­shop können Sie VGN-Tickets bestellen.
  • In der App »VGN Fahrplan & Tickets« können Sie Ein­zel­fahr­karten und TagesTickets als Print- und HandyTicket kaufen.
  • Beim Bus­­fah­rer bzw. am Fahr­kar­ten-Au­to­maten am Bahn­hof bekommen Sie alle Tickets, nur Abos nicht.
  • Abos er­hal­ten Sie online und in den Kun­den­bü­ros.
  • Ver­kaufs­stel­len bieten Ihnen im Regelfall 4er-Tickets, 10er-Strei­fen­kar­ten und TagesTickets an – je nach Verkaufsstelle ggf. auch ein größeres Sortiment.
  • Eine Übersicht aller Ver­kaufs­stel­len und Kun­den­bü­ros finden Sie unter Services.

Verkaufsübersicht – Wo gibt’s welche Tickets?

Liniennetz

Das Li­ni­en­netz für Georgensgmünd

  • Mit der Re­gi­o­nal­bahnlinie R6 erreichen Sie Roth, Schwabach und Nürn­berg sowie Wei­ßen­burg und Treucht­lingen einmal in der Stunde.
  • Der Ortsverkehr Georgensgmünd wird seit 1996 mit den 3 Bus­linien 626, 627und 628 be­trie­ben. Sie ver­keh­ren von Mon­tag bis Frei­tag und werden ergänzt durch die Linie 629, welche die Ortsteile östlich der Bahnlinie Nürn­berg – Treucht­lingen sowie das Ge­mein­de­ge­biet Röttenbach erschließt.
  • Darüber hinaus fahren die Linien 626, 627 und 628 direkt in das Ge­wer­be­ge­biet und zu den Verbrauchermärkten in Georgensgmünd. Ebenso werden alle Züge hieran angebunden.
  • Mit der Linie 626 erreichen Sie den Hauptort sowie den Bahn­hof Georgensgmünd stündlich ab Mäbenberg, Weinmannshof und Ritterbach.
  • Die Linie 627 bietet stündlich Fahrt­mög­lich­keiten von den Ortsteilen Untersteinbach ab Gmünd und Hauslach in den Hauptort und zum Bahn­hof Georgensgmünd. Die Linie 628 verbindet das Ge­wer­be­ge­biet im Süden von Georgensgmünd mit dem Bahn­hof Georgengsgmünd.
  • Von den Außenorten Petersgmünd, Mauk, Obermauk und Wernsbach erreichen Sie Georgensgmünd von Mon­tag bis Frei­tag mit der Linie 629.
  • Außerdem können Sie ab Georgensgmünd mit der Linie 623 von Mon­tag bis Frei­tag nahezu stündlich nach Spalt und zurück fahren.
Ortsverkehr Georgensgmünd – Gültig ab 09.12.2018 – Stand: De­zem­ber 2018

Linien

Wichtige Bahnlinie in Georgensgmünd auf einen Blick

R-Bahn R6
Nürn­berg - Schwabach - Roth - Pleinfeld - Wei­ßen­burg (Bay) - Treucht­lingen

Park & Ride

Hier stellen Sie Ihr Auto ab: Park & Ride-Parkplätze in Georgensgmünd

Ansprechpartner

Ihre An­sprech­part­ner für die einzelnen Bus­linien

Köppel Reisen GmbH & Co.KG

Spalter Str. 38
91183 Abenberg
Tel: 09178 245
Fax: 09178 5528
Linien: 626, 627, 628

Ehard Touristik GmbH & Co. KG

Lange Gasse 15
91174 Spalt
Tel: 09175 352
Fax: 09175 77984
Linien: 605, 622, 623, 625, 629, 631, 632

Tipps & Infos

Frei­zeit-Tipps und weitere Infos

Georgensgmünd
Fahr doch mal raus zum Wandern, Radeln, Skaten
Prospekt Stadt­ver­kehr Georgensgmünd
Stand: De­zem­ber 2017